Belgiens Kronprinzessin Elisabeth beginnt Kurse an Militärakademie

  • Die belgische Kronprinzessin Elisabeth beginnt am Montag ihre Ausbildung an der Königlichen Militärakademie.
  • Sie ist die erste belgische Prinzessin, die an der Institution studiert.
  • Sie tritt damit in die Fußstapfen ihres Vaters.
Anzeige
Anzeige

Brüssel. Belgiens Kronprinzessin Elisabeth beginnt am Montag ihre Ausbildung an der Königlichen Militärakademie in Brüssel. Die 18-Jährige tritt damit in die Fußstapfen ihres Vaters, König Philippe. Die Thronfolgerin will für ein Jahr Kurse in Sozial- und Militärwissenschaft auf Niederländisch belegen, wie die Nachrichtenagentur Belga am Sonntag meldete.

Erste belgische Prinzessin mit Studium an der Akademie

Die Herzogin von Brabant ist die erste belgische Prinzessin, die an der Institution studiert. Sie hatte im Frühjahr ihren Schulabschluss am Atlantic College in Wales gemacht. Die belgische Militärakademie wurde 1834 auf Vorschlag von König Leopold I. gegründet. Seitdem besuchten mehrere Mitglieder des Königshauses die Akademie.

RND/dpa

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen