Baum fällt auf Spielplatz - Mutter und Kind schwer verletzt

  • Warum ein etwa 80 Zentimeter dicker Baum in Augsburg auf einen Spielplatz fiel, ist noch ungeklärt.
  • Bei dem Zwischenfall am Samstagvormittag wurden eine Mutter und ihr zweijähriges Kind schwer verletzt.
  • Mitarbeiter einer in der Nähe tätigen Firma befreiten die Eingeklemmten mit einem Teleskoplader.
Anzeige
Anzeige

Augsburg. Eine Mutter und ihr etwa zweijähriges Kind sind auf einem Spielplatz von einem Baum eingeklemmt und schwer verletzt worden. Der Baum mit einem Stammdurchmesser von etwa 80 Zentimetern fiel am Samstagvormittag auf den Spielplatz in Augsburg, wie die Berufsfeuerwehr Augsburg mitteilte.

Noch vor dem Eintreffen der Rettungskräfte hätten Mitarbeiter einer Firma, die in der Nähe des Spielplatzes arbeiteten, den Baum mit einem Teleskoplader angehoben und die Mutter und ihr Kind befreit. Beide seien schwer verletzt in ein Krankenhaus gekommen.

Das Stream-Team Die besten Serien- und Filmtipps für Netflix & Co. ‒ jeden Monat neu.

Ein Geschwisterkind und ein Arbeiter seien von einem Kriseninterventionsteam betreut worden. Der Unfallort wurde abgesperrt. Weshalb der Baum fiel, blieb zunächst unklar. Aus der Ferne sehe es aus als sei er zum Teiln entwurzelt, aber auch abgebrochen, wie die „Augsburger Allgemeine“ in ihrer Onlineausgabe berichtete. Polizeibeamte in Zivil seien vor Ort, um gegebenenfalls Passanten zurückzuweisen.

RND/dpa

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen