Baden-Württemberg: Polizei will größere Partys auf öffentlichen Plätzen verhindern

Hunderte Menschen sind zum langen Wochenende im Südwesten zum Feiern zusammenkommen. Das soll künftig verhindert werden - mit einem Großaufgebot der Polizei.

0:54 min
Nach Auseinandersetzungen zwischen feiernden, jungen Menschen und Beamten werden in Stuttgart, Heidelberg und Tübingen dafür Vorkehrungen getroffen. Es werden mehr Polizisten im Einsatz sein als gewöhnlich, wie die Polizei in den betroffenen Kommunen mitteilte.  © dpa