Autofahrer fährt hochschwangere Frau an und flüchtet

  • In Neuss fährt ein Autofahrer eine hochschwangere Frau an.
  • Anschließend fährt er einen Bogen um die Frau und flüchtet.
  • Die Polizei sucht nach Zeugen.
Anzeige
Anzeige

Neuss. Ein Autofahrer hat in Neuss in Nordrhein-Westfalen eine hochschwanger Frau angefahren und einfach zurückgelassen. Der dunkle Wagen habe die 33-Jährige am Dienstag touchiert, als sie eine Straße habe überqueren wollen, berichtete die Polizei am Mittwoch. Die Schwangere sei durch den Zusammenstoß gestürzt – der Fahrer soll aber nur einen Bogen um die Frau und dann davon gefahren sein. Die 33-Jährige wurde leicht verletzt.

Die Polizei bittet nun Zeugen, sich zu melden.

RND/dpa

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen