Auto kommt von Straße ab - 15-Jähriger stirbt, zwei Verletzte

  • Tragisches Unglück in Hessen: Bei einem schweren Verkehrsunfall ist ein 15-Jähriger ums Leben gekommen.
  • Laut Angaben der Polizei wurden außerdem ein 14 Jahre alter Mann und ein 14-jähriger Jugendlicher schwer verletzt.
  • Aus bislang ungeklärter Ursache hatte der 20-Jährige die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren.
Anzeige
Anzeige

Freiensteinau. Bei einem Verkehrsunfall im hessischen Vogelsbergkreis ist ein 15-Jähriger ums Leben gekommen. Außerdem wurden ein 20 Jahre alter Mann und ein 14 Jahre alter Jugendlicher nach Angaben der Polizei schwer verletzt. Ersten Ermittlungen zufolge hatte der 20-Jährige in der Nacht zum Samstag bei Freiensteinau aus zunächst ungeklärter Ursache in einer langgezogenen Linkskurve die Kontrolle über sein Auto verloren.

Der Wagen kam demnach von der Straße ab und stieß gegen einen Baum. Dabei wurde der 15 Jahre alte Mitfahrer so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb. Die anderen beiden kamen schwer verletzt in ein Krankenhaus. Die Staatsanwaltschaft ermittelt.

RND/dpa

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen