Baby kommt vor Polizeiwache zur Welt

  • Einen außergewöhnlichen Geburtsort hat sich ein Baby in Baden-Württemberg ausgesucht.
  • Es kommt auf dem Hof eines Polizeireviers zur Welt.
  • Der Vater hatte sein Auto dort gestoppt, als er bemerkte, dass er es mit seiner in den Wehen liegenden Frau nicht mehr rechtzeitig ins Krankenhaus schaffen würde.
Anzeige
Anzeige

Achern. Der Weg in die Klinik war für das Baby zu weit: Vor dem Polizeirevier in Achern (Ortenaukreis) brachte eine Frau am Montagmorgen in einem Auto ihre Tochter zur Welt. Nach Angaben der Polizei stoppte der Vater den Wagen in der Hofeinfahrt des Reviers.

Durch die geöffneten Fenster konnten die Beamten Rufe des Vaters hören und verständigten den Rettungsdienst. Gleichzeitig eilten zwei Beamten zu Hilfe. Allerdings hatte das kleine Mädchen bis dahin ohne fremde Hilfe das Licht der Welt erblickt. Mutter und Tochter, beide wohlauf, wurden im Anschluss durch den Rettungsdienst ein Klinikum gebracht.

RND/epd/dpa

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen