Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

25-Jähriger erwischt

Mit 207 Stundenkilometern über die A6: Raser muss mehr als 1000 Euro Bußgeld zahlen

Nach dem Blitzerfoto wurde der Mann von der Polizei kontrolliert.

Die Polizei hat auf der A6 einen Mann mit mehr als 200 Stundenkilometer erwischt. (Symbolbild)

Kaiserslautern. Mit 207 Stundenkilometern ist ein 25-Jähriger am Montagabend über die Autobahn 6 gerast. Ein mit Mess- und Videotechnik ausgerüstetes Zivilfahrzeug der Zentralen Verkehrsüberwachung habe die Geschwindigkeit gemessen, teilte die Polizeidirektion Kaiserslautern mit.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Raser wurde zwischen den Anschlussstellen Ramstein-Miesenbach und Kaiserslautern-West ertappt. Dort sind nach Angaben einer Polizeisprecherin maximal 130 Stundenkilometer erlaubt. Der Fahrer müsse nun ein Bußgeld von mehr als 1000 Euro zahlen und ihn erwarte ein zweimonatiges Fahrverbot.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Hier finden Sie einen Überblick über die neuen Bußgeldregeln.

RND/dpa

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken