• Startseite
  • Panorama
  • A4 bei Köln: Autobahn wird Montagabend gesperrt - Bombenentschärfung

Autobahn 4 bei Köln wird für Bombenentschärfung gesperrt

  • An diesem Montagabend wird die Autobahn 4 bei Köln gesperrt.
  • Grund dafür ist eine anstehende Bombenentschärfung.
  • Die Weltkriegsbombe wurde am Montag bei Bauarbeiten entdeckt.
Anzeige
Anzeige

Düsseldorf. Die Autobahn 4 bei Köln soll am Montagabend für eine Bombenentschärfung gesperrt werden. Der Verkehr in dem Autobahnbereich bei Köln-Klettenberg werde kurz vor der Entschärfung gestoppt, teilte die Stadt am Abend mit. Der Zeitpunkt stehe noch nicht fest.

Die Weltkriegsbombe war demnach am Montag bei Bauarbeiten entdeckt worden. Von einer Evakuierung sei das Hürther Stadtgebiet betroffen. Der Kampfmittelbeseitigungsdienst und das Ordnungsamt seien vor Ort.

RND/dpa

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen