74-Jähriger stirbt bei Badeunfall in See

  • Im Erzgebirge kommt ein Mann bei einem Badeunfall ums Leben.
  • Die Leiche des Mannes wird am Sonntag aus einem See geborgen.
  • Der Notarzt stellt den Tod fest.
Anzeige
Anzeige

Schneeberg. Ein 74 Jahre alter Mann ist nach einem Badeunfall in einem See tot aufgefunden worden. Der Mann schwamm am Sonntagnachmittag im Filzteich in Schneeberg (Erzgebirgskreis) und tauchte auf einmal nicht wieder auf, wie die Polizei am Montag mitteilte. Noch am selben Tag wurde der leblose Körper des Mannes aus dem See geborgen.

Der Notarzt stellte den Tod des 74-Jährigen fest.

RND/dpa

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen