72 UPS-Mitarbeiter in Niedersachsen mit Corona infiziert

  • In der Region Hannover werden 72 Mitarbeiter des Paketdienstleisters UPS positiv auf Corona getestet.
  • Dutzende weitere Kollegen sollen jetzt noch einmal getestet werden.
  • Bei den Erkrankten soll es sich um Mitarbeiter des Verteilzentrums handeln.
Anzeige
Anzeige

Beim Paketdienstleister UPS in Langenhagen bei Hannover sind 72 Mitarbeiter positiv auf Covid-19 getestet worden. Das teilte die stellvertretende Leiterin des Corona-Krisenstabes, Claudia Schröder, laut “Neuer Presse” am Donnerstag im Gesundheitsausschuss des Landtags mit.

Dem Bericht zufolge sollen 55 weitere UPS-Mitarbeiter, bei denen ein Test negativ ausgefallen war, ein zweites Mal getestet werden. Offenbar handelt es sich bei den Betroffenen um Mitarbeiter des Verteilzentrums, nicht um Paketzusteller.

RND/seb

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen