• Startseite
  • Panorama
  • 7. Februar: Was ist heute passiert? Das Kalenderblatt am Sonntag, 07.02.2021

Kalenderblatt 2021: 7. Februar – was ist heute passiert?

  • Mit einem Blick aufs Datum in den neuen Tag starten.
  • Politik und Kultur, Sport und Gesellschaft – welches Ereignis aus der Vergangenheit sticht hervor?
  • Den Überblick gibt es im täglichen Kalenderblatt.
Anzeige
Anzeige

Berlin/Hannover. Das aktuelle Kalenderblatt für Sonntag, den 7. Februar 2021: Was geschah heute, wer wurde geboren, wer ist gestorben? Die Ereignisse in der Übersicht.

Kalenderblatt: Sonntag, 7. Februar 2021

  • 5. Kalenderwoche, noch 327 Tage bis zum Jahresende
  • Sternzeichen: Wassermann
  • Namenstag: Francesco, Antonio, Richard
Anzeige

Historie: Was ist am 7. Februar passiert?

Ein Blick in die Geschichte kann den Blick auf die Gegenwart schärfen. Welche Ereignisse fanden am 7. Februar statt?

2011 – Monica Lierhaus wird die neue Botschafterin der ARD-Fernsehlotterie. Die ehemalige „Sportschau“-Moderatorin hatte sich zwei Jahre zuvor einer Hirnoperation unterziehen müssen und danach monatelang im Koma gelegen.

2006 – Deutschlands erster Linienbus mit Flüssiggas nimmt in Hamburg den Dienst auf. Der Treibstoff gilt als besonders umweltfreundlich, weil kein Ruß bei seiner Verbrennung entsteht.

Anzeige

2001 – Boris Becker bekennt sich zu seiner unehelichen Tochter in London. Ein Vaterschaftstest hatte ergeben, dass der Ex-Tennisstar der Vater der zehn Monate alten Anna Ermakowa ist.

1996 – Der EU-Verwalter der bosnischen Stadt Mostar, Hans Koschnick, wird in seinem Dienstwagen von aufgebrachten Kroaten beschossen. Zuvor hatte er die Grenzen für die neuen Verwaltungsbezirke per Dekret festgelegt.

Anzeige

1991 – Die irische Untergrundorganisation IRA verübt mit einem Granatwerfer einen Anschlag auf den Amtssitz des britischen Premierministers. Drei Menschen werden leicht verletzt.

1989 – Werbung für Kondome auf den Trikots einer Fußballmannschaft verstößt nicht gegen die guten Sitten, entscheidet das Landgericht Frankfurt im Rechtsstreit zwischen dem DFB und dem FC Homburg.

1986 – Nach monatelangen Unruhen verlässt der Präsident Haitis, der Diktator „Baby Doc“ Jean-Claude Duvalier, den karibischen Inselstaat. Damit endet nach fast 30 Jahren die Familiendiktatur der Duvaliers.

1971 – Bei einer Volksabstimmung votieren fast zwei Drittel aller stimmberechtigten Schweizer Männer für die Einführung des Frauenwahlrechts auf Bundesebene.

1901 – Die niederländische Königin Wilhelmina heiratet in Den Haag Herzog Heinrich von Mecklenburg-Schwerin.

Der Tag Was heute wichtig ist. Lesen Sie den RND-Newsletter “Der Tag”
Anzeige

Prominente Geburtstage am 7. Februar

Wer wurde am 7. Februar geboren?

1966 – Claudia Crawford (55), deutsche Politikerin (CDU), Bundesfamilienministerin 1994–1998 (unter dem Namen Claudia Nolte)

1966 – Kristin Otto (55), deutsche Schwimmerin und Sportjournalistin, sechsfache Olympiasiegerin für die DDR bei den Olympischen Spielen in Seoul 1988

1941 – Ella Poljakowa (80), russische Friedens- und Menschenrechtsaktivistin, Hessischer Friedenspreis 2015

1931 – Holger Börner, deutscher Politiker (SPD), hessischer Ministerpräsident 1976–1987, gestorben 2006

Anzeige

1906 – Pu Yi, letzter chinesischer Kaiser 1908–1912, gestorben 1967

Prominente Todestage am 7. Februar

Wer ist am 7. Februar gestorben?

2016 – Roger Willemsen, deutscher Fernsehmoderator (ZDF-Sendung „Willemsens Woche“) und Autor („Deutschlandreise“), geboren 1955

1971 – Edmund Goldschagg, deutscher Verleger, Mitherausgeber der „Süddeutschen Zeitung“, geboren 1886

RND/mit dpa

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen