62-Jährige hilft schwangerer Frau und wird bestohlen

  • In Wolfsburg hat eine 62-Jährige bei einer schwangeren Frau Erste Hilfe geleistet.
  • Sie war in einem Bekleidungsgeschäft plötzlich zusammengebrochen.
  • Nach dem Vorfall bemerkte die Helferin, dass ihr Portemonnaie fehlte.
Anzeige
Anzeige

Wolfsburg. Eine Frau ist in Wolfsburg bestohlen worden, während sie Erste Hilfe leistete. Die 62-Jährige habe während ihres Einkaufs in einem Bekleidungsgeschäft bemerkt, wie eine schwangere Frau plötzlich zu Boden ging, sagte eine Polizeisprecherin am Montag. Sofort kümmerte sie sich um sie. Dazu stellte sie ihre Handtasche neben sich auf den Boden.

Portemonnaie gestohlen

Plötzlich kam eine weitere Frau dazu und stellte die Handtasche zur Seite. Nachdem die schwangere Frau mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht wurde, ging die 62-jährige Helferin zur Kasse und wollte ihre Einkäufe bezahlen. Dort bemerkte sie allerdings, dass ihr Portemonnaie, das sich in der Tasche befand, fehlte. Die Polizei sucht nun nach der mutmaßlichen Täterin, die die Handtasche am Freitagnachmittag zur Seite stellte.

RND/dpa

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen