• Startseite
  • Panorama
  • 25. November: Ereignisse, Geburtstage, Todestage – Kalenderblatt am Donnerstag, 25.11.2021

Das Kalenderblatt am 25. November – was ist heute passiert?

  • Mit einem Blick aufs Datum in den neuen Tag starten.
  • Politik und Kultur, Sport und Gesellschaft – welches Ereignis aus der Vergangenheit sticht hervor?
  • Den Überblick gibt es im täglichen Kalenderblatt.
Anzeige
Anzeige

Berlin. Das aktuelle Kalenderblatt für Donnerstag, den 25. November 2021: Was geschah heute, wer wurde geboren, wer ist gestorben? Die Ereignisse in der Übersicht.

Kalenderblatt: Donnerstag, 25. November 2021

  • 47. Kalenderwoche, noch 36 Tage bis zum Jahresende
  • Sternzeichen: Schütze
  • Namenstag: Katharina, Margareta
Anzeige
Der Tag Was heute wichtig ist. Lesen Sie den RND-Newsletter "Der Tag".

Historie: Was ist am 25. November passiert?

Ein Blick in die Geschichte kann den Blick auf die Gegenwart schärfen. Welche Ereignisse fanden am 25. November statt?

2020 – Zur Bekämpfung der Corona-Pandemie verlängern Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und die Ministerpräsidenten den Teil-Lockdown vorerst bis zum 20. Dezember. Private Treffen werden auf fünf Personen aus zwei Haushalten begrenzt. Von Weihnachten bis 1. Januar dürfen es bis zu zehn Personen aus dem näheren Umfeld sein. Die Maskenpflicht wird erweitert.

Anzeige

2019 – Bei einem Einbruch in Dresdens berühmte Schatzkammer Grünes Gewölbe werden Juwelengarnituren im Gesamtversicherungswert von mindestens 113,8 Millionen Euro entwendet. Die Täter waren durch ein Fenster in das Residenzschloss eingestiegen.

2016 – Uli Hoeneß ist wieder Präsident des FC Bayern München. Der 64-Jährige wird neun Monate nach seiner Haftentlassung erneut ins höchste Amt des deutschen Fußball-Rekordmeisters gewählt. Dieses hatte er nach seiner Verurteilung wegen Steuerhinterziehung im März 2014 aufgegeben.

Anzeige

2001 – Bei einer Revolte von inhaftierten Taliban-Kämpfern in der nordafghanischen Stadt Masar-i-Scharif werden bis zur Niederschlagung zwei Tage später Hunderte Menschen getötet.

1988 – Die CDU-Politikerin Rita Süssmuth wird zur Präsidentin des Deutschen Bundestages gewählt.

1981 – Papst Johannes Paul II. ernennt den Münchner Kardinal Joseph Ratzinger zum Präfekten der vatikanischen Kongregation für die Glaubenslehre.

1976 – The Band geben ihr legendäres Abschiedskonzert. Der fünfstündige Auftritt mit prominenten Gästen wie Bob Dylan, Joni Mitchell, Eric Clapton, Neil Young und Van Morrison wird von Martin Scorsese zum Konzertfilm „The Last Waltz“ verarbeitet.

1956 – Mit der Yacht „Granma“ verlassen Fidel Castro und 82 Bewaffnete den mexikanischen Hafen Tuxpan Richtung Kuba um den Kampf gegen die Diktatur Fulgencio Batistas aufzunehmen. An Bord befinden sich auch sein Bruder Raúl und Ernesto „Che“ Guevara. Zwei Jahre später zieht Fidel Castro an der Spitze der Revolutionäre in Havanna ein.

1936 – Das Deutsche Reich und Japan unterzeichnen den „Antikominternpakt“ zur gemeinsamen Abwehr des Kommunismus.

Anzeige

Prominente Geburtstage am 25. November

Wer wurde am 25. November geboren?

1991 – Philipp Grubauer (30), deutscher Eishockeyspieler in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL (Seattle Kraken), Nationalspieler seit 2014

1981 – Xabi Alonso (40), spanischer Fußballspieler (Real Madrid 2009-2014, Bayern München 2014-2017)

1971 – Christina Applegate (50), amerikanische Schauspielerin („Eine schrecklich nette Familie“)

1941 – Hans-Georg Moldenhauer (80), deutscher Sportfunktionär, Vize-Präsident des DFB 1995-2010, letzter Präsident des Deutschen Fußball-Verbandes (DFV) in der DDR

Anzeige

1881 – Papst Johannes XXIII., Amtszeit 1958-1963, heiliggesprochen 2014, gest. 1963

Prominente Todestage am 25. November

Wer ist am 25. November gestorben?

2016 – David Hamilton, britischer Fotograf (Filme: „Bilitis“, „Laura“), geb. 1933

2016 – Fidel Castro, kubanischer Politiker und Revolutionär, Vorsitzender des Ministerrates (Ministerpräsident) 1959-2006, geb. 1926

RND/dpa

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen