200 Polizisten im Einsatz – Razzia bei Hausbesetzern in Berlin eskaliert

In der Berlin-Friedrichshain hat die Polizei Durchsuchungen durchführen wollen, als die von linksautonomen Hausbesetzern attackiert wurde.

1:24 min
Die Polizei rückte mit rund 200 Polizisten an, um die Razzia in der Rigaer Straße durchzuführen. Dabei wurde sie von Hausbesetzern unter anderem mit Gegenständen beworfen. Bei den Durchsuchungen ging es um mehrere richterlich angeordnete Durchsuchungsbeschlüsse wegen Körperverletzung und Urkundenfälschung.  © Reuters