• Startseite
  • Panorama
  • 15. Juli: Was ist heute passiert? Ereignisse, Geburtstage, Todestage – Kalenderblatt am Donnerstag, 15.07.2021

Kalenderblatt 2021: 15. Juli – was ist heute passiert?

  • Mit einem Blick aufs Datum in den neuen Tag starten.
  • Politik und Kultur, Sport und Gesellschaft – welches Ereignis aus der Vergangenheit sticht hervor?
  • Den Überblick gibt es im täglichen Kalenderblatt.
Anzeige
Anzeige

Berlin. Das aktuelle Kalenderblatt für Donnerstag, 15. Juli 2021: Was geschah heute, wer wurde geboren, wer ist gestorben? Die Ereignisse in der Übersicht.

Kalenderblatt: Donnerstag, 15. Juli 2021

  • 28. Kalenderwoche, noch 169 Tage bis zum Jahresende
  • Sternzeichen: Krebs
  • Namenstag: Bonaventura, Gumbert, Wladimir, Regiswind
Anzeige
Der Tag Was heute wichtig ist. Lesen Sie den RND-Newsletter “Der Tag”.

Historie: Was ist am 15. Juli passiert?

Ein Blick in die Geschichte kann den Blick auf die Gegenwart schärfen. Welche Ereignisse fanden am 15. Juli statt?

2020 – Die Regionalregierung der spanischen Insel Mallorca schließt alle Lokale am „Ballermann“. Hunderte Touristen, auch aus Deutschland, hatten am Wochenende ohne die gebotenen Corona-Schutzmaßnahmen gefeiert.

Anzeige

2016 – In der Türkei putschen Teile des Militärs gegen Präsident Recep Tayyip Erdogan. Der Aufstand, bei dem etwa 300 Menschen sterben, scheitert am folgenden Tag. Ankara macht Anhänger des in den USA lebenden Predigers Fethullah Gülen verantwortlich. Tausende Militärs, Juristen, Beamte und Wissenschaftler werden abgesetzt oder verhaftet.

2006 – Der iranische Präsident Mahmud Ahmadinedschad vergleicht die israelische Regierung mit Adolf Hitler und Dschingis Khan und wirft ihr vor, einen „Vorwand“ für militärische Angriffe zu suchen.

Anzeige

2001 – Nach zwei Fehlschlägen in Folge glückt ein neuer Test für die geplante umstrittene US-Raketenabwehr. Eine Abwehrwaffe vernichtet über dem Pazifik eine Sprengkopfattrappe.

1996 – Als Gemeinschaftsprojekt des US-amerikanischen Fernsehsenders NBC und des Softwarekonzerns Microsoft geht der neue Fernsehnachrichtenkanal MSNBC in den USA auf Sendung.

1991 – Die Europa-Universität „Viadrina“ wird in Frankfurt/Oder wiedergegründet. Die Hochschule bestand bereits von 1506 bis 1811.

1971 – Die RAF-Terroristin Petra Schelm wird bei einer Großfahndung in Hamburg nach Durchbrechen einer Straßensperre erschossen, der RAF-Terrorist Werner Hoppe wird verhaftet.

1951 – Als Zwischenlösung für die geplante „Vogelfluglinie“ wird der Fährverkehr zwischen Großenbrode auf Fehmarn und Gedser in Dänemark aufgenommen.

1946 – Mit dem Frachter „American Ranger“ treffen die ersten 35.700 Care-Hilfspakete aus den USA für die notleidende deutsche Bevölkerung in Bremen ein.

Anzeige

Prominente Geburtstage am 15. Juli

Wer wurde am 15. Juli geboren?

1976 – Diane Kruger (45), deutsch-französische Schauspielerin („Troja“, „Aus dem Nichts“)

1946 – Achim Mentzel, deutscher Musiker und TV-Moderator („Achims Hitparade“), gestorben 2016

1946 – Linda Ronstadt (75), amerikanische Rock- und Folksängerin („That Will Be the Day“, „When Will I Be Loved“)

1946 – Sultan Hassanal Bolkiah (75), Sultan von Brunei seit 1967, galt lange als reichster Mann der Welt

Anzeige

1606 – Rembrandt Harmenszoon van Rijn, niederländischer Maler („Nachtwache“, zahlreiche Porträts und Selbstporträts), gestorben 1669

Prominente Todestage am 15. Juli

Wer ist am 15. Juli gestorben?

1976 – Paul Gallico, amerikanischer Schriftsteller („Poseidon“, „Mrs. Harris fliegt nach Moskau“) und Journalist, geboren 1897

1291 – König Rudolf I. von Habsburg, römisch-deutscher König 1273-1291, Graf von Habsburg, geboren 1218

RND/dpa

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen