Bahnstreik: So finden Sie jetzt noch einen Mietwagen

  • Von Donnerstag bis Dienstag drohen viele Bahnverbindungen auszufallen.
  • Eine Alternative finden Reisende zum Beispiel im Mietwagen.
  • Wo Sie so kurzfristig noch preiswerte Angebote finden, lesen Sie hier.
Anzeige
Anzeige

München/Berlin. Der Run auf Mietwagenstationen nimmt durch den bevorstehenden Bahnstreik zu - das merken die Anbieter. Sie sagen: Wir sind gut vorbereitet. Doch die erhöhte Nachfrage treibt den Preis. Ist es jetzt überhaupt noch möglich, gute Angebote zu finden?

Kapazitäten in Innenstädten besonders knapp

Laut Auto Club Europa (ACE) ist das jedenfalls nicht einfach. Besonders im Innenstadtbereich von Großstädten seien die Verfügbarkeiten knapp, hat der ADAC ermittelt. Der Verband der internationalen Autovermieter (VIA) sagt aber zu, allen Bahnreisenden ein Alternativangebot machen zu können. Die besten Chancen, jetzt noch einen Mietwagen zu ergattern, bestehen laut ACE an Flughäfen, da dort die größten Flotten vorgehalten würden.

Anzeige

Wer kurzfristig buchen möchte, kann sich bei gängigen Autovermietungsportalen wie check24.de oder billiger-mietwagen.de umsehen. Dort können die Angebote vieler großer Mietwagenfirmen verglichen werden. Auch der ADAC listet in seinem Online-Buchungsportal verfügbare Fahrzeuge vieler großer Vermieter auf.

RND/dpa

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen