“Ach, komm!” der Sexpodcast mit Ann-Marlene Henning: So erreicht ihr uns

  • Ihr habt Feedback, Fragen oder Themenideen zu unserem Podcast "Ach, komm!"?
  • Dann schreibt uns gern.
  • Ganz einfach, per Kontaktformular.
|
Anzeige
Anzeige

Ist mein Penis zu kurz? Wie viel Porno braucht es im Bett? Ich werde nicht (mehr) feucht, warum? Bei uns herrscht Flaute im Bett, und nun? Und was ist mit dem Dreier, von dem doch so viele Männer träumen - oder etwa nicht?

Diese und viele weitere Fragen rund ums Thema Sexualität sind auch heute noch - in allen Generationen - oft mit starker Scham verbunden. Und manch einer will sie um keinen Preis laut aussprechen, geschweige denn jemandem stellen. Die Konsequenz? Viele Fragen bleiben unbeantwortet, mögliche Irrtümer werden (schlimmstenfalls) von Generation zu Generation weiter getragen. Oftmals mit der Folge, dass die Sexualität darunter leidet, Wünsche offen bleiben, Hemmungen und Barrieren weiter existieren. Doch das muss nicht sein! Hier könnt ihr uns eure Fragen stellen. Einfach das Kontaktformular ausfüllen und schon landet die Mail in unserem “Ach, komm!”-Postfach.

Schreib uns
Wir freuen uns auf Dein Feedback
Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

In einem unserer folgenden Podcasts werden wir versuchen, so viele Fragen wie möglich zu beantworten. Euer Name bleibt selbstverständlich anonym. Also nicht zögern, fragt uns aus!

Ihr wisst ja, dumme Fragen gibt es nicht! Nur freche Antworten ;-)


“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen