Weihnachtsshows mit Carmen Nebel: ZDF-Vertrag bis 2023 verlängert

  • Moderatorin Carmen Nebel wird auch in den kommenden Jahren weiter die Weihnachtsshows im ZDF präsentieren.
  • Ihr Vertrag wurde bis Ende 2023 verlängert.
  • Das Format „Willkommen bei Carmen Nebel“ hingegen wird bald zum letzten Mal im ZDF laufen.
Anzeige
Anzeige

Mainz. Die Moderatorin Carmen Nebel wird auch in den nächsten Jahren Weihnachtsshows im ZDF präsentieren. Der Vertrag mit der 64-Jährigen sei vorzeitig bis Ende 2023 verlängert worden, teilte der öffentlich-rechtliche Sender am Freitag in Mainz mit.

Bereits am nächsten Mittwoch (2. Dezember) wird Nebel die Live-Benefizgala „Die schönsten Weihnachts-Hits“ moderieren. Am 24. Dezember ist dann die Show „Heiligabend mit Carmen Nebel“ geplant.

„Willkommen bei Carmen Nebel“ endet

Schon länger ist allerdings bekannt, dass das ZDF-Show-Format „Willkommen bei Carmen Nebel“ auslaufen wird. Die Live-Musikshow wird voraussichtlich 2021 zum letzten Mal zu sehen sein. Wegen der Corona-Krise war der Abschied auf das nächste Jahr verschoben worden.

RND/dpa

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen