“ZDF-Fernsehgarten” startet mit Maite Kelly in die Saison

  • Genauso wie die ARD-Show “Immer wieder sonntags” wird auch der “ZDF-Fernsehgarten” vorerst ohne Publikum aufgezeichnet.
  • Zu Gast sein werden in der ersten Sendung am 10. Mai unter anderem Maite Kelly, Cassandra Steen und Gil Ofarim.
  • “Ab jetzt ist jeder Sonntag wie ein Sommerurlaub”, verspricht Moderatorin Andrea Kiewel.
Anzeige
Anzeige

Mainz. Die erste Ausgabe des “ZDF-Fernsehgartens” im Corona-Jahr 2020 geht am Sonntag (10. Mai, 12.15 Uhr) mit Gästen wie Maite Kelly, Laith Al-Deen, Cassandra Steen und Gil Ofarim über die Bühne am Mainzer Lerchenberg. “Ab jetzt ist jeder Sonntag wie ein Sommerurlaub”, sagt Andrea Kiewel laut Mitteilung vom Dienstag über ihre Jubiläumssaison. Sie moderiert die Open-Air-Show schon im 20. Jahr. Geplant sind diesen Sonntag zum Beispiel eine Aktion zum Muttertag mit Guildo Horn und ein Drohnenrennen.

In der Sendung danach (17. Mai) soll es einen Schwerpunkt Eurovision Song Contest geben. Musik gibt es dann unter anderem von Michael Schulte, Johnny Logan und Ben Dolic, der beim abgesagten ESC-Finale in Rotterdam am 16. Mai Deutschland vertreten sollte.

“ZDF-Fernsehgarten” ohne Publikum

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Der “ZDF-Fernsehgarten” wird wegen der Covid-19-Pandemie ohne Publikum auf dem Freigelände und unter Sicherheitsvorkehrungen produziert.

Anzeige

Im Ersten läuft schon seit 3. Mai das ARD-Gegenstück “Immer wieder sonntags” mit Moderator Stefan Mross – ebenfalls ohne Livepublikum im Europa-Park in Rust bei Freiburg.

RND/dpa

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen