“ZDF-Fernsehgarten”: Köchin begeistert Andrea Kiewel mit Küchen-Lifehack

  • Im “ZDF-Fernsehgarten” wurde es am Sonntag kulinarisch.
  • Jeanette Marquis kochte mit Eiern – und überraschte Moderatorin Andrea Kiewel dabei mit einem ebenso simplen wie effektiven Lifehack.
  • Mit einer leeren Plastikflasche trennte sie Eigelb von Eiweiß.
Anzeige
Anzeige

Tom Beck, Glasperlenspiel, Mike Leon Grosch und die Weather Girls begrüßte Moderatorin Andrea Kiewel am Sonntag zum “ZDF-Fernsehgarten” – wegen der Corona-Krise noch immer ohne Zuschauer. Neben musikalischen Darbietungen und den Fähigkeiten von zwei Gedächtnisexperten verblüffte vor allem eine Köchin das Publikum – mit einem ebenso simplen wie erstaunlichen Lifehack.

Jeanette Marquis widmete sich im “ZDF-Fernsehgarten” diesmal dem Kochen mit Eiern. Dabei passierte das, was wohl jedem beim Backen schon mal passiert ist: Beim Trennen von Eigelb und Eiweiß landete alles zusammen in einer Schüssel. Wie den Dotter jetzt wieder unbeschadet aus der Schüssel bekommen? Die TV-Köchin hatte den passenden Trick parat: Sie drückte eine Plastikflasche zusammen und ließ sie über dem Eigelb los. Der Dotter wurde angesaugt und konnte unbeschadet in ein anderes Gefäß befördert werden.

Und dann wurde auch noch Andrea Kiewel in der “Fernsehgarten”-Küche aktiv: Sie durfte in Salz eingelegtes und erstarrtes rohes Eigelb raspeln. Na dann, guten Appetit!

RND/seb


“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen