ZDF-Fernsehgarten: Andrea Kiewel lädt starke Frauen ein

  • Wieder moderiert Andrea Kiewel am Sonntag den ZDF-Fernsehgarten.
  • Diesmal steht das Event im Zeichen der „Frauenpower”.
  • Zu Gast sind zahlreiche Musikerinnen – und Olympionikinnen, die gerade in Tokio Medaillen gewonnen haben.
Anzeige
Anzeige

Der ZDF-Fernsehgarten hat am Sonntag unter dem Motto „Frauenpower” stattgefunden. „Stark, schön, schlau, Frau”, beschrieb Moderatorin Andrea Kiewel eingangs diese besondere Ausgabe. Zahlreiche bekannte Frauen waren zu Gast, auch die Olympionikinnen Aline Rotter-Focken und Kristin Pudenz, die Gold und Silber im Ringen und Diskuswerfen holten. „Ich konnte es gar nicht glauben”, berichtet Prudenz. Als klar war, dass sie Silber gewonnen hat, sei ihr erster Gedanke nur „Oh, mein Gott!” gewesen.

„Ich habe frei, ich habe ganz viel Zeit und bin bereit, das Leben zu genießen”, erzählte Rotter-Focken, die sich bereits vor Tokio dazu entschieden hatte, ihre Karriere nach den Olympischen Spielen zu beenden.

Kiewel interviewte auch die Astrophysikerin Suzanna Randall, die gerne als erste deutsche Frau ins Weltall reisen möchte. „Wir müssen den Mädchen und jungen Frauen zeigen, dass es geht und, dass Deutschland wirklich hinterher ist, was die Genderbalance im Weltall angeht”, sagte die Wissenschaftlerin. „In der Schwerelosigkeit können wir sehr viele Experimente am Körper ausführen, da braucht man nicht nur Männerkörper, sondern auch Frauenkörper, weil die Erkenntnisse sonst nur vornehmlich den Männern zu Gute kommen.” Seit ihrer Kindheit habe sie das Weltall fasziniert, erzählte Randall. „Die Naturwissenschaften sind wie für uns gemacht”, resümierte Kiewel.

Anzeige

Musik gab es von mehreren Sängerinnen zu hören, unter anderem von Jasmin Wagner, Cassandra Steen, Linda und der Rockmusikerin Doro Pesch.

Anzeige

Im September feiert ZDF-Fernsehgarten Jubiläum

Seit 2009 moderiert Andrea Kiewel den ZDF-Fernsehgarten. Kiewel moderierte bereits von 2000 bis 2007, dazwischen übernahm Ernst-Marcus Thomas die Moderation für ein Jahr. Grund dafür war, dass Kiewel im Zuge von Schleichwerbungsvorwürfen ihren Job als Moderatorin der Show zwischenzeitlich abgeben musste. Am 26. September läuft die Jubiläumsausgabe der Sendung „35 Jahre ZDF-Fernsehgarten”.

RND/am

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen