Witziges Musikvideo: Hygienetipps gegen das Coronavirus

  • Man kann dem Coronavirus mit Hamsterkäufen begegnen – oder mit Humor.
  • So macht es eine Verkehrsgesellschaft der thailändischen Hauptstadt Bangkok.
  • Darin werden Tipps zur Hygiene gegeben.
Anzeige
Anzeige

Bangkok. Bangkok begegnet der ernsten Lage rund um das Coronavirus mit einem Popsong. Eine Verkehrsgesellschaft der thailändischen Hauptstadt veröffentlichte dieses Video, um Pendler darüber aufzuklären, wie sie sich vor dem Virus schützen können.

Mit diesem Jingle werden die Fahrgäste daran erinnert, dass sie sich beim Husten den Mund abdecken und bei Fieber einen Arzt aufsuchen sollen. Man solle beim gemeinsamen Essen nicht das Besteck teilen und sich immer die Hände waschen, lauten weitere Tipps.

Video
Musikalische Hygienetipps zum Schutz vor Corona
1:21 min
Gegen die noch immer steigende Anzahl von Infektionen mit dem neuartigen Corona-Virus, werden in Thailand musikalisch Hygienetipps gegeben.  © Reuters
Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Zuvor hatte bereits das vietnamesische Institut für Gesundheit und einige vietnamesische Musiker auf Youtube einen Coronavirus-Song veröffentlicht. Das Lied war in kürzester Zeit zum Hit geworden und wurde bereits millionenfach aufgerufen.

Seit Januar wurden in Thailand rund 50 Corona-Infektionen registriert. In Deutschland lag die Zahl der Infizierten am Samstagmorgen laut Angaben des Robert-Koch Instituts bei 684 Personen, 45 mehr als am Vorabend. In Europa ist Italien das Land mit den meisten Fällen, bisher wurde von fast 5000 Infizierte gezählt.

RND/seb

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen