• Startseite
  • Medien & TV
  • Wetter bekommt Migrationshintergrund: Hoch- und Tiefdruckgebiete heißen jetzt auch Ahmet und Dragica - viel Lob für #Wetterberichtigung

Wetter bekommt Migrationshintergrund: Viel Lob für Aktion #Wetterberichtigung

  • Das Wetter bekommt einen Migrationshintergrund.
  • In den ersten Wochen des Jahres 2021 werden häufig Namen mit Migrationshintergrund auf der Wetterkarte stehen.
  • In sozialen Medien gibt es unter dem Hashtag #Wetterberichtigung viel Lob für die Aktion.
Anzeige
Anzeige

Ahmet und Dragica statt Willy und Hermine: Hoch- und Tiefdruckgebiete werden im neuen Jahr häufiger nichtdeutsche Namen tragen. Der Zusammenschluss „Neue deutsche Medienmacher*innen“ hat für 2021 insgesamt 14 Wetterpatenschaften gekauft und die Hochs und Tiefs mit migrantischen Namen versehen. Eine Aktion, die bei Twitter gut ankommt – unter dem Hashtag #Wetterberichtigung findet sich viel Lob.

„Die Namen der Hoch- und Tiefdruckgebiete sind Anfang 2021 so vielfältig wie unsere Gesellschaft. Und das ist auch gut so“, schreibt der offizielle Account der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration, Annette Widmann-Mauz (CDU).

Anzeige

„Eine tolle Kampagne“, twittert auch der Account des SPD-Parteivorstands.

Klimaaktivistin Luisa Neubauer lobt: „Hammer Initiative, auch die Geografin in mir jubelt. Es wird Zeit!“

Anzeige

SPD-Parteivorstandsmitglied Serpil Midyatli ist ebenfalls begeistert: „So einfach kann es eben auch gehen. Und Zack Sichtbarkeit! Danke an @NDMedienmacher“, schreibt die Politikerin.

Anzeige

Auch zahlreiche weitere Twitter-Nutzer loben die Initiative unter dem Hashtag #Wetterberichtigung:

Ziel der Kampagne #Wetterberichtigung sei es, die Vielfalt in der Bevölkerung sichtbar zu machen, erklärte die Vorsitzende Ferda Ataman von den Neuen deutschen Medienmachern am Dienstag in Berlin.

RND/seb, mit epd

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen