“Wer wird Millionär?”: Pilot scheitert an 2000-Euro-Frage - wissen Sie die Antwort?

  • Er wollte hoch hinaus, stürzte dann aber auf 500 Euro ab.
  • Für einen Flugzeugkapitän war der Auftritt bei der RTL-Quizshow “Wer wird Millionär” am Montagabend schnell wieder vorbei.
  • Björn Freitag scheiterte an der 2000-Euro-Frage – hätten Sie die richtige Antwort gewusst?
Anzeige
Anzeige

Eine Bruchlandung erlebt ein Pilot am Montagabend bei der RTL-Quizshow “Wer wird Millionär”: Schon nach der 2000-Euro-Frage ist der Fernsehauftritt für Condor-Flugkapitän Björn Freitag vorbei.

Dabei brachte der Hesse eigentlich beste Voraussetzungen für einen erfolgreichen Auftritt bei “WWM” mit: Er sei Pilot und fliege regelmäßig den Airbus A320 und A321 nach Mallorca, erzählte Freitag – und gute Nerven sollte man als Flugzeugkapitän doch eigentlich haben.

2000-Euro-Frage bei “WWM”: Hätten Sie es gewusst?

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Aber genau die spielten ihm schnell einen Streich: “Wobei handelt es sich um ein Verb?”, wollte Moderator Günther Jauch von dem Kandidaten wissen. Die vier Antwortmöglichkeiten:

  • A: gelben
  • B: braunen
  • C: grünen
  • D: roten

Die Unsicherheit war Björn Freitag sofort ins Gesicht geschrieben. Ein Verb, das ist ein Tu-Wort, erarbeitete er sich zunächst. So weit, so richtig. Dann überlegte er hin und her, kam dann auf die für ihn logische Lösung: “Es kann ja eigentlich nur braunen sein. Man bräunt sich doch im Sonnenstudio zum Beispiel”, sagte er. Einen Joker wollte der Kandidat bei 2000 Euro noch nicht benutzen, und so loggte er die Antwort B ein.

Und die war leider falsch: “Es grünt so grün, wenn Spaniens Blüten blühen”, zitierte Günther Jauch einen Liedtext aus dem Musical “My Fair Lady” – die richtige Antwort wäre C gewesen. Nach seiner schmerzlichen Bruchlandung ging der Pilot mit nur 500 Euro nach Hause.

RND/seb

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen