Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

“Wer wird Millionär?”: Millionärsjoker sagt Anke Engelke die falsche Antwort vor

Anke Engelke beim Prominenten-Special von “Wer wird Millionär?”.

Anke Engelke beim Prominenten-Special von “Wer wird Millionär?”.

Entertainerin Anke Engelke (54) hält den Rekord bei “Wer wird Millionär?” unter den Promikandidaten. Aber nicht, weil sie das meiste Geld abgeräumt hat – sondern weil sie bereits sechsmal zu Gast bei Günther Jauch war. Am Montag saß sie zum siebten Mal auf dem Ratestuhl und verfolgte nur ein Ziel: die Million gewinnen. Denn nach ihrem letzten Auftritt bei “WWM” hatte sie bereits angekündigt: “Ich komme so lange wieder, bis ich die Million gewonnen habe.”

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Am Anfang des Promi-Specials von “Wer wird Millionär?” am Montag sah es für die Entertainerin noch gut aus. Doch dann kam die 125.000-Euro-Frage:

“Was kann nicht über XFD1048576 hinausgehen?”

  • A: unser Sonnensystem
  • B: eine Excel-Tabelle
  • C: die Zahl Pi
  • D: die Intelligenz eines Menschen

Zwei Antworten schloss Engelke aus, zur Auswahl standen dann noch “A: unser Sonnensystem” oder “B: Excel-Tabelle”. Millionärsjoker Leon Windscheid (31) riet ihr “mit 80 Prozent zu A” – ihr Telefonjoker war sich “zu 80 Prozent” bei Antwort B sicher. Engelke setzte sich über den Rat ihres Telefonjokers hinweg und vertraute dem Millionärsjoker – und nahm damit auch die falsche Antwort.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Anke Engelke will wiederkommen

“WWM”-Moderator Günther Jauch nahm Leon Windscheid anschließend in Schutz: Die drei Millionäre seien bei 90 Prozent der Antworten “völlig okay und safe”, so der Moderator. “Außerdem sagen sie bei jeder Antwort, wenn sie nicht ganz sicher sind, sie würden es riskieren, wenn sie da sitzen würden. Ansonsten schätzen sie 60, 70 oder 80 Prozent ihrer Antwort als relativ safe ein. Und mehr können sie nicht machen.”

Aufgeben ist für die Komikerin sowieso nicht angesagt: “Ich müsste dann nur noch mal wiederkommen”, meinte sie nach ihrem Ausscheiden. Klingt ganz so, als wolle Anke Engelke auch noch ein achtes Mal an der RTL-Show teilnehmen.

So lief es für die anderen Kandidaten

Neben Engelke waren in der Show auch Koch und Autor Horst Lichter (58), er gewann 64.000 Euro, Schauspieler Henning Baum (47), der 125.000 Euro erspielte, und die unter anderem aus “Let’s Dance” und als “Cindy aus Marzahn” bekannte Komikerin Ilka Bessin (48) zu Gast. Letztere kam auf 32.000 Euro für den guten Zweck.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

RND/ros/spot

Mehr aus Medien

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken