• Startseite
  • Medien & TV
  • Wenn „Maybrit Illner“ Sommerpause macht, laufen die „ZDF-Wahlduelle“ mit Politikerinnen und Politikern

Wenn „Maybrit Illner“ Sommerpause macht, laufen die „ZDF-Wahlduelle“ mit Politikerinnen und Politikern

  • Im Sommer geht der ZDF-Donnerstagstalk „Maybrit Illner“ in die Pause.
  • Stattdessen läuft in diesem Bundestagswahljahr dann fünfmal der Polittalk „Für & Wider - Die ZDF-Wahlduelle“.
  • Dazu werden jeweils zwei Politikerinnen und Politiker aus konkurrierenden Parteien eingeladen.
Anzeige
Anzeige

Mainz/Berlin. In der Sommerpause 2020 des ZDF-Donnerstagstalks „Maybrit Illner“ war auf dem Sendeplatz die gesellschaftspolitische Talksendung „Dunja Hayali“ zu sehen. Im Bundestagswahljahr 2021 platziert das Zweite dort nun fünfmal den Polittalk „Für & Wider - Die ZDF-Wahlduelle“, wie es vom Sender in Mainz heißt.

In jeder Sendung (22. Juli bis 19. August) werden demnach zwei Politikerinnen und Politiker aus konkurrierenden Parteien eingeladen. Dabei gebe es zwei Publikumsgruppen, „die das Thema aus zwei unterschiedlichen Perspektiven betrachten“.

Crime Time Welche Filme und Serien dürfen Krimi-Fans nicht verpassen? Mit unserem Newsletter Crime Time sind Sie uptodate. Gleich kostenlos abonnieren und alle zwei Wochen eine neue Ausgabe lesen.

Dunja Hayali unter den Duell-Moderatorinnen und -Moderatoren

Anzeige

Konkreter wollte das ZDF am Dienstag zunächst nicht werden. Moderiert werden die Duelle von Dunja Hayali und Andreas Wunn sowie Shakuntala Banerjee und Daniel Pontzen.

RND/dpa

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen