• Startseite
  • Medien & TV
  • Von „Hausmeister Krause“ zu „Unter uns“: Michael Dierks ab 15. April Teil der Soap

Von „Hausmeister Krause“ zu „Unter uns“: Michael Dierks ab 15. April Teil der Soap

  • Nach seiner Rolle in der Sat.1-Kultserie „Hausmeister Krause“ steigt Michael Dierks nun bei „Unter Uns“ ein.
  • Das bestätigt der Sender RTL auf RND-Anfrage.
  • Welche Rolle der 50-Jährige dort künftig spielt – und in welcher Folge er zu sehen ist.
|
Anzeige
Anzeige

Hannover. Schauspieler Michael Dierks kehrt zurück ins deutsche Fernsehen: 14 Jahre nach seiner letzten Serienrolle in der Sat.1-Comedyserie „Hausmeister Krause“, in der er vier Jahre lang an der Seite von Tom Gerhardt den homosexuellen Nachbarn Sascha spielte, wird der gebürtige Kölner und Sohn von Scorpions-Produzent Dieter Dierks ab Mitte April beim Sender RTL zu sehen sein.

In der Kultseifenoper „Unter uns“ nimmt er dann die Gastrolle des Viktor Vogel ein, wie der Sender dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) auf Anfrage bestätigt.

Michael Dierks übernimmt eine Gastrolle bei „Unter Uns“ – als „Viktor Vogel“

Dierks mimt dabei einen potenziellen Mandanten für Anwältin Eva Wagner, gespielt von Claudelle Deckert. Für die beiden Schauspieler ist es nicht die erste Zusammenarbeit: Sie standen bereits vor über 20 Jahren vor der Kamera – ebenfalls bei RTL, bei der Show „TV Kaiser“.

Anzeige

Michael Dierks ist ab Folge 6590 bei „Unter Uns“ zu sehen.

Alle Tierliebhaber unter den Fans der Serie dürfen sich freuen – denn auch ein Hund spielt bei dem Aufeinandertreffen von Eva und Viktor eine Rolle, kündigt der Sender an. Denn Viktor will die Anwältin nur engagieren, wenn sein Vierbeiner sie mag. Durch eine überraschende Liebesbekundung des Tieres bekommt sie den Job.

Anzeige
Eva (Claudelle Deckert) bekommt durch eine überraschende Liebesbekundung des Hundes doch noch das Mandat. © Quelle: Stefan Behrens/TVNOW

Ab Folge 6590 ist der Schauspieler dann dabei, der Sendetermin ist für den 15. April festgelegt. Für Dierks ist es eine Rückkehr nach langer Zeit auf die deutschen Bildschirme: Zuletzt wirkte der 50-Jährige in der internationalen Thrillerproduktion „The Postcard Killings“ an der Seite von „The Walking Dead“-Star Jeffrey Dean Morgan mit.

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen