Nach 17 Jahren bei “Unter Uns”: Kai Noll verlässt die Serie

  • Es ist eine traurige Nachricht für alle “Unter Uns”-Fans.
  • Kai Noll alias Rufus Sturm kehrt der Seifenoper den Rücken.
  • Die Abschiedsfolgen laufen schon in Kürze im Fernsehen.
Anzeige
Anzeige

Schauspieler Kai Noll verabschiedet sich von der RTL-Serie “Unter Uns”: Nach 17 Jahren verlässt sein Charakter Rufus Sturm die Kölner Schillerallee – und damit ist auch für Noll Schluss, wie RTL berichtet.

Abschiedsfolge schon am Dienstag (1. September) auf TVNOW

Seit 2003 und der Folge 2036 spielt Noll alias Rufus Sturm in der Seifenoper mit: Er war in der Serie schon Romanautor, Taxifahrer, mehrmals verheiratet und ist Vater. Mit seinen Töchtern Lotta (Laurena Leihrich) und Lilli (Sarah Bogen) wird Rufus Sturm nach Namibia ziehen. Bis zu seinem letzten “Unter Uns”-Auftritt dauert es gar nicht mehr lange: Schon am Dienstag, 1. September, und Mittwoch, 2. September, laufen die Abschiedsfolgen bei TV Now. Im Fernsehen werden die Folgen am 8. und 9. September übertragen.

Was für den Schauspieler als Nächstes kommt, ist noch nicht klar. Allerdings ist Noll seit Jahren auch Musiker und Sänger – am 7. Juli brachte er mit “Wenn der Mond die Sonne berührt” einen neuen Schlagersong raus.

RND/am

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen