“Ratatata”: Drei deutsche TikToker verwirren Zuschauer rund um die Welt

  • Eines der erfolgreichsten TikTok-Videos des Februars 2020 endet mit “Ratatata” und “Oh my gooood”.
  • Hinter dem schrägen Clip stecken drei deutsche TikToker.
  • Berühmt wurden sie damit aber zunächst in den USA.
|
Anzeige
Anzeige

Hannover. Ihre Videos sind schräg, quietschig und völlig verrückt – und jedes von ihnen hat mindestens sechsstellige Aufrufzahlen. Drei deutsche TikToker gehen gerade für ihre Filme im Netz viral – und das vor allem in den USA. Kaum jemand versteht, was die drei Freunde da sagen, quietschen und schreien – doch alle feiern es.

Es geht um die beiden Videomacher @hussainchillt und @eliochillt. Sie haben zusammen mit einem dritten jungen Mann ein Video auf der Plattform hochgeladen, das spätestens seit Mitte Februar Fans auf der ganzen Welt rätseln lässt.

Der Dialog in dem Video ist so simpel wie verstörend: “Wie viele Exfreunde hast du schon gehabt, Bitch?”, fragt einer der Jungs ein Mädchen. “Guck doch mal, was für eine Schönheit ich bin. 10!”, antwortet dieses. Der Junge reagiert mit einem Zungenschnalzen, winkt ab und kreischt “Oh my god”. Nachdem ein weiteres Mädchen befragt worden ist, tritt er mit einem weiteren “Oh my god” und einem gesungenen “Ratatata” aus dem Bild.

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

“Ratatata”: Was bitte reden die da?

Seit das Video auf der Plattform viral geht, rätseln unzählige Nutzer aus dem nicht deutschsprachigen Raum: Was zum Henker reden die da? “Ich habe keine Ahnung, was die da sagen, aber ich liebe es”, schreibt beispielsweise einer. Auf Twitter fragen Nutzer, ob jemand den Inhalt des Videos übersetzen kann. Andere schneiden das “Ratatata” oder das übertrieben gekreischte “Oh my god” aus dem Video und posten es als Meme.

Anzeige

Einige Nutzer werden richtig kreativ und legen auf den verrückten Dialog noch mal ganz andere Bilder – zum Beispiel diese Szene aus “Spongebob Schwammkopf”:

@realmcjesse

I spent WAY too much time on this.

♬ Originalton - hussainchillt
Anzeige

Inzwischen ist der Hype um Hussain und seine Freunde auch in Deutschland angekommen. Twitter-Nutzer feiern die drei Protagonisten für ihre schrägen Filme – aber auch, weil sie auf der Plattform Tiktok ganz offen den queeren Lifestyle zelebrieren.

Wer ist “Hussain chillt”?

Doch wer steckt hinter den verrückten Videos? Viel ist über “Hussain chillt” und seine Freunde tatsächlich nicht bekannt. Ihre Videos legen nahe, dass das Trio aus dem Rheinland stammen dürfe – in den Clips ist des Öfteren die Stadt Köln zu sehen. In einem “Q & A” auf Youtube und in einigen TikTok-Videos deuten Hussain und Elio an, dass sie ein Paar sind.

Der TikTok-Kanal des Videomachers ist inzwischen auf 750.000 Follower angewachsen, einige seiner Videos haben mehr als eine Million Aufrufe erreicht. Neben schrägen Straßenumfragen postet das Trio mittlerweile auch andere Videos, etwa Parodien von Zaubertricks, Tanzvideos und kurze Sketche.

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen