“Tiger King”: Joe Exotic verliert Zoo an seine Erzfeindin

  • “Tiger King” Joe Exotic (57) ist zu 22 Jahren Haft verurteilt worden, weil er Carole Baskin (58) umbringen lassen wollte.
  • Jetzt fällt auch noch sein Lebenswerk ausgerechnet in ihre Hände.
  • Noch 120 Tagen Räumungsfrist gehört das Gelände seines ehemaligen Zoos seiner Rivalin.
Anzeige
Anzeige

Es ist wohl sein schlimmster Albtraum: Joseph Allen Maldonado-Passage (57), besser bekannt als Joe Exotic, verliert seinen Zoo ausgerechnet an seine Erzfeindin Carole Baskin (58), berichtet CNN. Mit der Netflix-Dokumentation “Tiger King” wurde die Auseinandersetzung der beiden Rivalen berühmt. Diese gipfelten darin, dass Joe Exotic einem seiner Mitarbeiter 3000 Dollar geboten haben soll, um Carole Baskin umzubringen. Ein Gericht gab der 58-Jährigen recht. Der Raubkatzenfanatiker wurde zu 22 Jahren Haft verurteilt.

“Werden das Urteil nicht anfechten”

Doch nun kommt es noch dicker für Joe Exotic. Sein Zoo geht in die Hände der Frau, die er töten lassen wollte. Das hat ein Gericht im US-Bundesstaat Oklahoma dem Bericht von CNN zufolge entschieden. Vor zwei Jahren hatte Joe Exotic den Zoo schon an Jeff Lowe abgetreten. Für dessen Anwalt war klar, dass die Entscheidung des Gerichts so ausfallen würde: “Wir haben erwartet, dass Carol Baskin den Park erhält, der einst Joe Exotic gehörte. Wir werden das Urteil nicht anfechten.”

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Lowe hat nun 120 Tage Zeit, das Gelände zu räumen und zu verlassen. Auch die Tiere werden demnach nicht bleiben. “Jeff Lowe konzentriert sich auf die Eröffnung des neuen Tiger King Parks in Thackerville/Oklahoma”, erklärt sein Anwalt CNN.

Anzeige

Weltberühmter Streit

Die Netflix-Doku “Tiger King” wurde bis Ende April ganze 64 Millionen Mal aufgerufen. Dort wurden der Raubkatzenliebhaber, die selbst ernannte Tierschützerin und ihr ewiger Streit auf der ganzen Welt berühmt. Carole Baskin kritisierte die Art, mit welcher Joe Exotic seine Tiger züchtete und aufzog. Immer wieder beleidigten sich die beiden. Bis Exotic den Auftrag zum Mord erteilte.

RND/nis

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen