Übers Älterwerden: Thomas Gottschalk zu Gast bei Maischberger

  • Thomas Gottschalk redet über das Älterwerden, Kevin Kühnert über den neuen SPD-Chef - beide sind am Mittwochabend in der ARD-Talkshow “Maischberger - die Woche” zu Gast.
  • Erst Anfang der Woche war bekanntgeworden, dass Gottschalk seine Radioshow und seine Literatursendung beim Bayerischen Rundfunk (BR) aufgibt.
  • Am Mittwoch ist er bei der schon länger aufgezeichneten Show "Genial daneben - Die Weihnachtsshow" in Sat.1 zu sehen.
Anzeige
Anzeige

München. Entertainer Thomas Gottschalk (69) und Juso-Chef Kevin Kühnert (30) gehören am Mittwoch (22.45 Uhr) zu den Gästen der ARD-Talkshow "Maischberger - Die Woche".

Ist mit der Wahl der Groko-Kritiker Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans zu den neuen SPD-Chefs das Ende der Bundesregierung eingeläutet? Das fragt Sandra Maischberger den Juso-Vorsitzenden Kevin Kühnert. Gottschalk redet dagegen über das Thema Älterwerden.

Gottschalk gibt Radioshow auf

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Anfang der Woche war bekanntgeworden, dass der bald 70-Jährige seine Radioshow und seine Literatursendung beim Bayerischen Rundfunk (BR) aufgibt. Für Aufsehen hatte seine Wortwahl "aus gesundheitlichen Gründen" gesorgt, die Gottschalk später zurücknahm und zum Scherz erklärte.

Am Mittwoch ist Gottschalk zur Primetime auch bei Sat.1 zu sehen, in der schon länger aufgezeichneten Festausgabe der Show "Genial daneben - Die Weihnachtsshow" mit Hugo Egon Balder. Darin rät er unter anderem an der Seite von Mike Krüger und Hella von Sinnen.

Anzeige

RND/dpa