• Startseite
  • Medien & TV
  • „The Masked Singer”: Ist Max Giesinger in der zweiten Staffel nicht mehr dabei?

„The Masked Singer“: Ist Max Giesinger in der zweiten Staffel nicht mehr dabei?

  • Am 10. März startet die zweite Staffel von „The Masked Singer“ (Pro7).
  • Doch es sieht ganz so aus, als wäre Sänger Max Giesinger nicht mehr dabei – denn er tourt parallel durch Deutschland.
  • Offiziell hat Pro7 noch nicht bekannt gegeben, wer Giesinger auf dem Jurorenstuhl beerben wird.
Anzeige
Anzeige

Köln. Als im Sommer die erste Staffel der Musikshow „The Masked Singer“ (Pro7) lief, entwickelte sich das Format zu einem der erfolgreichsten Neustarts des Jahres. Schnell war klar, dass es 2020 eine Neuauflage geben würde. Doch aufgrund der Fußballeuropameisterschaft im Sommer beginnt die zweite Staffel drei Monate früher.

Doch wenn am 10. März die erste Sendung ausgestrahlt wird, wird einer der drei Juroren wohl nicht mehr zurückkehren: Sänger Max Giesinger. Denn der tourt ab März durch Deutschland, Österreich und die Schweiz und gibt am 17. März ein Konzert in Fürth und muss am 24. März in Flensburg auftreten. Offiziell hat Pro7 noch nicht bekannt gegeben, wer Giesinger auf dem Jurorenstuhl beerben wird. Aber bei so einem Erfolgsformat dürfte es leicht sein, prominenten Ersatz zu finden.

RND/kiel

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen