“The Masked Singer”-Fans sicher: Stefan Raab ist das Faultier

  • Seit Dienstagabend sind sich die Fans von “The Masked Singer” (Pro7) sicher: TV-Moderator Stefan Raab ist das Faultier.
  • Auf Twitter tauschen sie eifrig Hinweise auf den Kultstar aus.
  • Haben sie mit ihrer Vermutung recht?
Anzeige
Anzeige

Köln. Am Dienstagabend lief zwar schon die zweite Folge der zweiten “The Masked Singer”-Staffel, aber es war die erste ohne Publikum. Anders als die Kollegen von RTL, die bei “Let’s Dance” und “Deutschland sucht den Superstar” eine witzige Applausmaschine eingesetzt hatten, entschied sich Pro7 auf aufgezeichneten Applaus aus der ersten Folge.

Bereits der zweite Auftritt des Abends sorgte für ordentlich Twitter-Alarm. Fast jeder ist sicher, dass TV-Rentner Stefan Raab (“TV total”) das Faultier ist. Auch das Rateteam ist sich fast sicher, dass Raab unter dem Zottelfell steckt. Seine Version des Prince-Coversongs “Kiss” performte das Faultier so perfekt, dass da nur ein echter Vollblutmusiker wie TV-Rentner Raab drunter stecken kann...

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

RND/kiel

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen