„The Masked Singer“: Ehemann von US-Jurorin verbirgt sich unter Kostüm

  • Die US-Ausgabe von „The Masked Singer“ hat nach dem Auftritt der Muppet-Legende Kermit vor einigen Wochen nun erneut für Schlagzeilen gesorgt.
  • Im Halbfinale wurde ausgerechnet der Ehemann von Jurorin Jenny McCarthy enthüllt.
  • Unter dem Hahn-Kostüm steckte Donnie Wahlberg, ehemaliges Bandmitglied der New Kids on the Block.
Anzeige
Anzeige

Wie auch hierzulande sind die USA seit geraumer Zeit im „Masked Singer“-Fieber. Während sich deutsche Fans bis zu den neuen Folgen noch etwas gedulden müssen, ist die Musikrateshow in Amerika gerade in vollem Gange. Bereits zum Auftakt der fünften Staffel sorgte die US-Ausgabe für eine kleine Sensation: Gleich in der ersten Folge wurde die Schnecke enttarnt - und dahinter steckte kein Geringerer als Kermit der Frosch. Eine Woche vor dem Finale sorgte nun erneut eine Enthüllung für Schlagzeilen.

Die Jury, bestehend aus Schauspieler Ken Jeong („Hangover“), Schauspielerin Jenny McCarthy, Pussycat-Dolls-Sängerin Nicole Scherzinger und Popstar Robin Thicke, war völlig aus dem Häuschen, als der Hahn seine Identität preisgab. Nachdem er die Zuschauer wochenlang mit Hinweisen genervt und die Jury bei „The Masked Singer“ verspottet hatte, sorgte der Hahn „Cluedle-Doo“ im Halbfinale am Mittwoch vor allem bei einer Jurorin für Verblüffung: Jenny McCarthy.

Crime Time Welche Filme und Serien dürfen Krimi-Fans nicht verpassen? Mit unserem Newsletter Crime Time sind Sie uptodate. Gleich kostenlos abonnieren und alle zwei Wochen eine neue Ausgabe lesen.
Anzeige

Jenny McCarthy war fassungslos

McCarthy hatte vermutet, hinter dem Kostüm verberge sich R&B-Sänger Akon. Als der Hahn schließlich seine Maske abnahm, war das Model jedoch fassungslos: Vor ihr stand ausgerechnet Donnie Wahlberg - ihr eigener Ehemann. Wahlberg, Bruder von US-Schauspieler Mark Wahlberg und ehemaliges Bandmitglied der New Kids on the Block, ist somit wohl ein Versteckspiel gelungen, das in der Geschichte von „The Masked Singer“ seinesgleichen sucht.

Die sichtlich fassungslose Jenny McCarthy, die es glatt und buchstäblich vom Hocker haute, fragte ihren Mann, wie er es geschafft habe, seine Beteiligung geheim zu halten, woraufhin Wahlberg scherzte: „Ich habe mich rein- und rausgeschlichen.“ Er habe an der Show teilgenommen, um „seine Frau zu sehen“ und noch einmal für die Fans seiner früheren Boyband aufzutreten, so Wahlberg.

RND/Teleschau

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen