Fünfte Staffel von „The Crown“ erst Ende 2022

  • Fans der Serie „The Crown“ müssen sich noch ein wenig gedulden.
  • Die fünfte Staffel soll erst Ende nächsten Jahres bei Netflix zu sehen sein.
  • Das zumindest plauderte eine der Hauptdarstellerinnen nun auf Instagram aus.
Anzeige
Anzeige

Los Angeles/London. Fans der Hit-Serie „The Crown“ müssen sich wohl noch etwas gedulden: Erst im November 2022 soll die fünfte Staffel der Netflix-Produktion zu sehen sein. Das kündigte Imelda Staunton, die die Rolle von Queen Elizabeth übernommen hat, am Samstag auf dem offiziellen Instagram-Kanal der Serie an. Die 65-Jährige meldete sich in dem kurzen Clip vom Set der Serie.

Staunton hat die Rolle der Queen für die neue Staffel übernommen. Zuvor spielte Claire Foy (37) die junge Elizabeth, wie sie mit 27 Jahren den Thron bestieg. Darauf folgte Oscar-Preisträgerin Olivia Colman (47) als Monarchin in der Mitte deren Lebens.

Das Stream-Team Die besten Serien- und Filmtipps für Netflix & Co. ‒ jeden Monat neu.

Die seit 2016 laufende Serie über die britische Monarchie hat bereits zahlreiche Preise gewonnen, darunter mehrere Emmys und Golden Globes.

RND/dpa

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen