„The Crown“: Mit Olivia Colman wird es ab dem 17. November königlich

Im Herbst wird es royal: Ab dem 17. November setzt sich Oscar-Preisträgerin bei Netflix die Krone auf. Dann startet die dritte Staffel der aufwendigen Serie „The Crown“. Ein Teaser gibt nun einen ersten Einblick.

Anzeige
Anzeige

Die vielfach ausgezeichnete Serie „The Crown“ geht am 17. November in die dritte Staffel. Das teilte der Streamingdienst Netflix am Montag mit. Erstmals wird Oscar-Preisträgerin Olivia Colman (45, „The Favourite – Intrigen und Irrsinn“) die Rolle von Queen Elizabeth II. verkörpern.

Lesen Sie auch: Olivia Colmans Dankesrede: Über diesen Auftritt lachten die Oscar-Zuschauer

In den ersten beiden Staffeln hatte Claire Foy (35) die britische Monarchin gespielt. „The Crown“ schildert als Dramaserie das Leben der Queen, angefangen mit ihrer Hochzeit 1947. Das Serienprojekt soll sich britischen Medienberichten zufolge Jahrzehnt für Jahrzehnt schließlich der Gegenwart nähern. In dem am Montag von Netflix veröffentlichten Trailer ist Colman bereits als Queen Elizabeth II. zu sehen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

In zwei Folgen der britischen Serie führt auch ein Deutscher Regie: Christian Schwochow („Bad Banks“, „Die Unsichtbare“) übernahm die Regiearbeit. Auch sein langjähriger Kameramann Frank Lamm war bei der Produktion dabei. Für die Dreharbeiten der dritten Staffel soll ein Budget von 100 Millionen US-Dollar zur Verfügung gestanden haben.

dpa/goe/RND

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen