• Startseite
  • Medien & TV
  • “The Biggest Loser”: Kandidat Anthony nimmt 72,8 Kilo ab - und schafft es nicht ins Finale

“The Biggest Loser”: Kandidat nimmt 72,8 Kilo ab – und schafft es nicht ins Finale

  • Die Finalisten der aktuellen “The Biggest Loser”-Staffel stehen fest.
  • Sascha, Tülay, Abdi und Daniel werden im Finale um den Sieg kämpfen.
  • Petra und Anthony mussten sich verabschieden – dennoch mit Erfolg.
Anzeige
Anzeige

Die Finalisten der aktuellen “The Biggest Loser”-Staffel stehen fest: Sascha, Tülay, Abdi und Daniel kämpfen um den Sieg. Im gestrigen Halbfinale kämpften sechs der ehemals 18 Kandidaten um den Einzug in das Finale. Zwei der Kandidaten mussten sich kurz vor der Ziellinie schweren Herzens verabschieden.

Für Anthony und Petra war der Weg in der zwölften Folge der diesjährigen Staffel zu Ende, auch wenn die beiden gerne ebenfalls im Finale um den Titel gekämpft hätten. Anthony, der als Erster das Halbfinale verlassen musste, blickte nach dem professionellen Umstyling, das für alle ein besonderes Highlight war, erstaunt in den Spiegel: “Ich dachte, der Spiegel wäre gefaked.” Obwohl er in der gesamten Zeit 72,8 Kilo abnahm, zählte jedoch am Ende die prozentuale Gewichtsabnahme der letzten acht Wochen. Die betrug bei ihm mit einer Abnahme von 18,1 Kilogramm “nur” 12,5 Prozent. Damit belegte er den sechsten Platz.

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Trotz Niederlage ein großer Erfolg

Auch für Petra war es dann kurze Zeit später vorbei. Auf die Zeit bei “The Biggest Loser” blickt sie trotzdem positiv zurück. “75 (Kilo) war so meine Minimumgrenze, was für mich schon ein Träumchen gewesen wäre”, so Kandidatin Petra, “und jetzt sind es sogar 72,9 und ich bin echt happy”.

Für die vier anderen bedeutet das eine Chance auf den Titel “The Biggest Loser 2020”. “Ich bin stolz auf mich”, sagt Kandidat Abdi nach der Entscheidung. Und auch Daniel ist begeistert über den Erfolg: “Ich hab hart gearbeitet und das ist die Belohnung.” Wer den Titel mit nach Hause nimmt, entscheidet sich dann am 27. März um 20.15 Uhr im großen Finale.

RND/lth


  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen