“Sturm der Liebe”: So geht es am Freitag weiter

  • "Sturm der Liebe" gehört zu den erfolgreichsten deutschen Telenovelas.
  • Regulär läuft eine neue Folge montags bis freitags um 15.10 Uhr.
  • Wie es morgen weiter geht, erfahren Sie hier.
Anzeige
Anzeige

München. Pünktlich um 15.10 Uhr öffnet Deutschlands beliebtestes Fünf-Sterne-Hotel Fürstenhof seine Tore und lädt Zuschauer ein, dem Familiendrama rund um den Saalfeld-Clan beizuwohnen. Seit ihrer Erstausstrahlung im September 2005 erzählt die erfolgreiche ARD-Telenovela jeden Montag bis Freitag über Liebe, Konflikte und Schicksalsschläge im malerischen Bichlheim, dem fiktiven Handlungsort der Serie.

Inzwischen läuft die 16. Staffel von “Sturm der Liebe” (SdL). Im Zentrum jeder neuen Staffel steht, für die Serie üblich, ein neues Liebespaar: Franziska Krummbiegl gespielt von Léa Wegmann und Tim Degen gespielt von Florian Frowein sind das neue Traumpaar in Staffel 16. Bevor die beiden zusammenfinden, werden sie natürlich noch einige Hindernisse überwinden müssen.

“Sturm der Liebe”-Vorschau: So geht es weiter

In der Regel läuft eine neue Folge von “Sturm der Liebe” nachmittags von Montag bis Freitag im Ersten. Wie es in den nächsten fünf Folgen weitergeht, lesen Sie hier.

Anzeige

(Bilder und Vorschautexte: ARD)

Anzeige

“Sturm der Liebe” am Freitag, 28.02.2020: Folge 3331

Franzi gibt vor Lucy zu, dass sie Tim immer noch liebt. In der Nacht träumt Franzi, dass sie mit Tim glücklich wird. Daraufhin beschließt sie, ihm doch noch eine Chance zu geben. Doch sie kommt zu spät: Tim hat Nadja das Jawort gegeben.

Bela will sich von nichts und niemanden mehr davon abbringen lassen, Lucy seine Liebe zu gestehen. Doch als er mit einem Strauß roten Rosen auf Lucy zusteuert, fällt er über seine eigenen Füße ...

Die Stimmung zwischen Michael und Natascha ist angespannt, denn er spürt, dass sie ihm misstraut. Als Michael dann noch mitbekommt, dass Natascha und André über ihn geredet haben und Natascha ihn unangekündigt in seiner Praxis aufsucht, wirft er ihr vor, ihn zu kontrollieren.

Hochzeit: Tim (Florian Frowein, r.) und Nadja (Anna Lena Class, l.) werden von Standesbeamtin Wiener (Stefanie Oestreich, M.) getraut. © Quelle: ARD/Christof Arnold

“Sturm der Liebe” am Montag, 02.03.2020: Folge 3332

Anzeige

Während draußen ein Gewitter tobt, macht sich Eva auf den Weg zu einem Arzttermin. Doch im Aufzug platzt völlig unerwartet Evas Fruchtblase und die erste Wehe setzt ein. Genau in diesem Moment beginnt das Licht zu flackern und der Aufzug bleibt stehen.

Franzi kann nicht fassen, dass Tim Nadja wirklich geheiratet hat. Verzweifelt schüttet sie Hildegard ihr Herz aus und erzählt ihr auch von dem Verdacht bezüglich Nadjas Affäre. Doch Hildegard warnt Franzi davor, Gerüchte am “Fürstenhof” zu verbreiten.

Bela und Lucy landen durch Zufall bei einem gemeinsames Abendessen. Kurz darauf will Lucy nach Hause gehen, doch in letzter Sekunde nimmt Bela seinen Mut zusammen und gesteht ihr endlich seine Liebe. Wie wird Lucy auf diese Offenbarung reagieren?

Anstatt sich bei Natascha zu entschuldigen, pocht Michael darauf, dass er seinen Tablettenkonsum im Griff hat und sich von ihr nicht bevormunden lässt. Natascha versucht, sich mit der Situation abzufinden, doch das ist nicht so einfach.

Die neuen Töpfe für die Küche der Sonnbichlers werden geliefert. Alfons freut sich schon auf den ersten Schweinebraten seit Wochen. Doch Hildegard muss ihn enttäuschen.

“Sturm der Liebe” am Dienstag, 03.03.2020: Folge 3333

Anzeige

Nachdem Tim Eva aus dem Fahrstuhl befreien konnte, versuchen sie, möglichst schnell ins Krankenhaus zu gelangen. Doch das starke Gewitter hält Bichlheim weiter in Atem. Durch eine Schlammlawine ist die Zufahrtsstraße blockiert und der "Fürstenhof" von der Außenwelt abgeschnitten. Wird Eva ihr Baby gesund zur Welt bringen?

Aufgrund der blockierten Zufahrtsstraße macht sich Robert zu Fuß auf den Weg, um bei der Geburt an Evas Seite zu sein. Werner will seinen Sohn nicht alleine lassen und begleitet ihn durch den Schneesturm. Werden die beiden es unbeschadet zum “Fürstenhof” schaffen?

Hildegard und Alfons trotzen dem Sturm in ihrer gemütlichen Küche. Ein lautes Scheppern draußen lässt sie jedoch aufhorchen. Jemand hat ihr Rosentor angefahren und Fahrerflucht begangen! Wie viel Unheil wird in dieser stürmischen Nacht noch passieren?

Werner (Dirk Galuba, l.) und Robert (Lorenzo Patané, r.) haben den Sturm unterschätzt, der in Bichlheim wütet. © Quelle: ARD/Christof Arnold

“Sturm der Liebe” am Mittwoch, 04.03.2020: Folge 3334

Durch die Geburt von Evas und Roberts Baby wird Tim an seine Verantwortung als Vater erinnert, und er nimmt sich vor, die Ehe mit Nadja ernsthaft zu führen. Tim ahnt nicht, dass Nadja derweil einen Schwangerschaftstest macht und mit dem Ergebnis äußerst zufrieden ist.

Bela ist schwer enttäuscht, als Lucy ihm klarmacht, dass sie Gefühle für Paul hat. Als Bela kurz darauf keine Zeit hat, ein Medikament für Paul zu besorgen, glaubt Lucy, dass er aus Eifersucht heraus gehandelt hat. Bela ist tief getroffen.

Bei der Untersuchung des Neugeborenen passiert Michael fast ein gewaltiges Missgeschick, das Natascha aber zu verhindern weiß. Als Natascha anschließend mit Michael alleine ist, macht sie ihm aufgewühlt klar, dass er in seinem Zustand nicht mehr in der Lage ist, seinen Beruf auszuüben.

Eva und Robert sind glückliche Eltern und mehr als erfreut, als auch noch Valentina aus Leipzig zu Besuch kommt, um ihr Brüderchen kennenzulernen. Doch wie soll das Neugeborene heißen? Valentina hat die zündende Idee!

Sturmbedingt nehmen Alfons und Hildegard Christoph für die Nacht bei sich auf. Die Sonnbichlers sind um Lockerheit bemüht und Christoph fängt an, sich bei ihnen wohl zu fühlen. Doch als er erfährt, dass Eva ihr Baby bekommen hat, ist seine gute Laune erstmal dahin.

Eva (Uta Kargel, M.) und Robert (Lorenzo Patané, r.) sind überglücklich, als Valentina (Paulina Hobratschk, l.) den perfekten Namen für ihr Brüderchen findet. © Quelle: ARD/Christof Arnold

“Sturm der Liebe” am Donnerstag, 05.03.2020: Folge 3335

Natascha kann nicht fassen, dass Michael abstreitet, ein Problem zu haben. Als er dann auch noch unter Medikamenteneinfluss zur Arbeit ins Krankenhaus fahren will, weiß sich Natascha in ihrer Verzweiflung nicht mehr zu helfen und schließt Michael kurzerhand in der Scheune ein.

Durch einen Zufall bekommt Lucy mit, wie Nadja ihren Schwangerschaftstest entsorgt. Vor Franzi stellt sie die Vermutung an, dass Nadja erst jetzt schwanger geworden ist. Doch Franzi will davon nichts wissen, da sie mit ihren Einmischungen schon zu oft auf die Nase gefallen ist.

Paul bekommt einen irritierenden Moment zwischen Lucy und Bela mit und will daraufhin wissen, was los ist. Da platzt es aus Bela heraus: Er ist in Lucy verliebt, aber sie hat Gefühle für einen anderen!

Die Geburt von Evas Sohn geht Hildegard sehr nahe und erinnert sie an den ungelösten Bruderkonflikt zwischen Alfons und Günther. Kurzerhand greift Hildegard zum Telefon und ruft, ohne Alfons' Wissen, Günther an.

Christoph erzählt Dirk noch einmal von den chaotischen Umständen, als Xenia ihre Söhne in Thailand zur Welt gebracht hat. Daraufhin ertränkt Dirk sein schlechtes Gewissen gegenüber Christoph in Alkohol. Linda gabelt den betrunkenen Dirk auf und bringt ihn ins Bett. Sie wird hellhörig, als Dirk im Schlaf plötzlich einen thailändischen Frauennamen murmelt.

Natascha kann nicht fassen, dass Michael abstreitet, ein Problem zu haben. Als er dann auch noch unter Medikamenteneinfluss zur Arbeit ins Krankenhaus fahren will, weiß sich Natascha in ihrer Verzweiflung nicht mehr zu helfen und schließt Michael kurzerhand in der Scheune ein. © Quelle: Bild: ARD/Christof Arnold

“Sturm der Liebe”: Sendezeiten in der ARD

Eine neue Folge von “Sturm der Liebe” läuft werktags im Ersten von 15.10 bis 16.00 Uhr.

Auf One (früher Einsfestival) und regionalen Sendern der ARD sind wochentäglich alte Folgen von “Sturm der Liebe” zu variierenden Sendezeiten zu sehen. One etwa zeigt pro Tag viermal “Sturm der Liebe”: Je zwei Folgen am frühen Abend und vormittags die beiden Wiederholungen des Vortages.

“Sturm der Liebe” online im Stream schauen

Das Erste bietet das komplette Fernsehprogramm auch als Livestream in der ARD-Mediathek an.

Eine Folge von „Sturm der Liebe“ verpasst?

Kein Problem, das Erste zeigt Wiederholungen immer am Tag nach der Ausstrahlung einer neuen Folge morgens um 9.55 Uhr. Die Freitagsfolge wird jeweils am darauffolgenden Montag, ebenfalls um 9.55 Uhr, nochmals gesendet.

Außerdem kann man sich Folgen noch bis zu einem Monat nach ihrer Erstausstrahlung auf der Internetseite zu “Sturm der Liebe” von DasErste.de anschauen. Dort findet man neben Informationen zu den Darstellern und einzelnen Folgen auch ein breites Angebot an Extramaterial sowie einen Blog, der Einblicke hinter die Kulissen gewährt.

Wo spielt “Sturm der Liebe”?

Zentraler Handlungsort der Geschichten ist das Hotel “Fürstenhof” im fiktiven Ort Bichlheim. Als Kulisse dient ein privates Schloss im oberbayerischen Dorf Vagen, etwa eine halbe Autostunde von Rosenheim entfernt. Weitere Drehorte befinden sich auf dem Gelände der Bavaria Film GmbH, wo eine weitere Villa steht, die auch schon als Kulisse für den Historienfilm “Die Manns – Ein Jahrhundertroman” diente. In der Serie dient die Villa als Kulisse für den Westflügel des “Fürstenhofs”.

Die Landschaftsaufnahmen zwischen einzelnen Szenen entstammen dem Voralpenland, unter anderem dient das Tiroler Bergmassiv Zahmer Kaiser als Kulisse.

Besonderes Highlight in Staffel 9: Samuel Koch bei SdL

Ab Folge 2043 („Schatten der Vergangenheit“) spielte Samuel Koch für einige Monate bei “Sturm der Liebe” mit. Als ehemaliger Regiepraktikant war Koch bereits gut mit der Arbeit am Set vertraut, bevor er als “Tim Adler” endlich auch vor der Kamera wirken durfte.

Traurige Berühmtheit hatte er vier Jahre zuvor erlangt: Am 4. Dezember 2010 trat der damals 23-Jährige bei “Wetten, dass..?” auf und verletzte sich bei der Ausübung seiner akrobatischen Wette schwer an der Wirbelsäule. Seitdem ist Koch querschnittsgelähmt. Erst wenige Wochen vor seinem tragischen Unfall hatte er sein Schauspielstudium in Hannover begonnen. Umso erfreulicher, dass er das Studium 2014 abschließen konnte und seitdem in vielen Film- und Theaterproduktionen zu sehen ist.

“Sturm der Liebe” ist deutscher Telenovela-Exportschlager

Auch wenn die Serie inzwischen an Zuschauern eingebüßt hat, liegt sie mit einem durchschnittlichen Marktanteil von 14 Prozent immer noch im zweistelligen Bereich. “Sturm der Liebe” kann daher als echte Erfolgsgeschichte für Das Erste bezeichnet werden.

2010 gewann die Telenovela den Deutschen Fernsehpreis in der Kategorie “Beste tägliche Serie”. 2013 folgte der European Soap Award als “Beste ausländische Serie”. Das Jubiläumsspecial zur 3000. Folge (Erstausstrahlung am 20. September 2018) sahen 1,66 Millionen Zuschauer, es bescherte dem Sender einen Gesamtmarktanteil von 17,4 Prozent.

Produziert wird “Sturm der Liebe” hierzulande von dem Münchner Fernsehproduktionsunternehmen Bavaria Film. Doch auch in anderen Ländern erschließt sich die deutsche Telenovela ein immer größeres Publikum.

Durch den Verkauf der Rechte an 20 Sender, ist der Erfolg inzwischen weit über den deutschsprachigen Raum hinaus gewachsen. Unter anderem wird die Serie für das italienische, bulgarische, französische, polnische und isländische Fernsehen synchronisiert. Selbst in Kanada wurde “Sturm der Liebe” bereits ausgestrahlt. Inzwischen ist die deutsche Telenovela zu einem echten Exportschlager geworden.

Die bisherigen Traumpaare von “Sturm der Liebe”

Bei inzwischen 15 abgedrehten Staffeln kann man schon mal den Überblick über die ganzen Paare verlieren, die im Laufe von mehr als 13 Jahren im Fürstenhof zueinandergefunden haben. Kriegen Sie noch alle zusammen? Das sind alle Traumpaare aus 15 Staffeln „Sturm der Liebe“:

Ein neues Traumpaar bei "Sturm der Liebe": in der neuen 16. Staffel steht die Liebesgeschichte um Franzi Krummbiegel (Léa Wegmann) und Tim Degen (Florian Frowein) im Mittelpunkt der Geschichten. © Quelle: ARD/Christof Arnold

Staffel 1: Laura und Alexander

Staffel 2: Miriam und Robert

Staffel 3: Samia und Gregor

Staffel 4: Emma und Felix

Staffel 5: Sandra und Lukas

Staffel 6: Eva und Robert

Staffel 7: Theresa und Moritz

Staffel 8: Marlene und Konstantin

Staffel 9: Pauline und Leonard

Staffel 10: Julia und Niklas

Staffel 11: Luisa und Sebastian

Staffel 12: Clara und Adrian

Staffel 13: Rebecca und William

Staffel 14: Alicia und Viktor

Staffel 15: Denise und Joshua

Staffel 16: Franziska und Tim

RND/pf