„Sturm der Liebe“: Keine neuen Folgen am Donnerstag und Freitag - das ist der Grund

  • „Sturm der Liebe“ gehört zu den erfolgreichsten deutschen Telenovelas.
  • Regulär läuft eine neue Folge montags bis freitags um 15.10 Uhr.
  • Wegen Programmänderungen fällt „Sturm der Liebe“ im Februar mehrmals aus.
Anzeige
Anzeige

München. Pünktlich um 15.10 Uhr öffnet Deutschlands beliebtestes Fünf-Sterne-Hotel Fürstenhof seine Tore und lädt Zuschauer ein, dem Familiendrama rund um den Saalfeld-Clan beizuwohnen. Seit ihrer Erstausstrahlung im September 2005 erzählt die erfolgreiche ARD-Telenovela jeden Montag bis Freitag über Liebe, Konflikte und Schicksalsschläge im malerischen Bichlheim, dem fiktiven Handlungsort der Serie.

Inzwischen läuft die 16. Staffel von „Sturm der Liebe“ (SdL). Im Zentrum jeder neuen Staffel steht, für die Serie üblich, ein neues Liebespaar: Franziska Krummbiegl gespielt von Léa Wegmann und Tim Degen gespielt von Florian Frowein sind das neue Traumpaar in Staffel 16. Bevor die beiden zusammenfinden, werden sie natürlich noch einige Hindernisse überwinden müssen.

„Sturm der Liebe“-Vorschau: So geht es weiter

In der Regel läuft eine neue Folge von „Sturm der Liebe“ nachmittags von Montag bis Freitag im Ersten. Wie es in den nächsten fünf Folgen weitergeht, lesen Sie hier.

Anzeige

(Bilder und Vorschautexte: ARD)

„Sturm der Liebe“: Viele Ausfälle hintereinander - das ist der Grund

Anzeige

In der Woche vom 17. bis 21. Februar fällt „Sturm der Liebe“ dreimal aus. Am Mittwoch und Donnerstag überträgt Das Erste den Biathlon-Weltcup, am Freitag den Weltcup im Skispringen aus Rasnov.

Auch am Montag, 24. Februar müssen sich Zuschauer anderweitig umschauen: Im Ersten laufen ab 12.15 Uhr die Rosenmontagszüge aus Mainz, Köln und Düsseldorf.

An diesen Tagen fällt „Sturm der Liebe“ im Februar aus:

  • Folge 3328 am Mittwoch, 19.02.2020, Grund: Biathlon-Weltmeisterschaften
  • Folge 3329 am Donnerstag, 20.02.2020, Grund: Biathlon-Weltmeisterschaften
  • Folge 3330 am Freitag, 21.02.2020, Grund: Skispringen-Weltcup
  • Folge 3331 am Montag, 24.02.2020, Grund: Rosenmontagszug Köln 2020

„Sturm der Liebe“ am Freitag, 21.02.2020: Keine neue Folge

Anzeige

Wegen der Übertragung des Skispringen-Weltcups fällt eine neue Folge „Sturm der Liebe“ am Freitag aus.

„Sturm der Liebe“ am Montag, 24.02.2020: Keine neue Folge

Wegen der Übertragung des Rosenmontagszugs in Köln fällt eine neue Folge „Sturm der Liebe“ am Montag aus.

„Sturm der Liebe“ am Dienstag, 25.02.2020: Folge 3328

Tim spürt, dass mit Paul etwas nicht stimmt, und auch André wundert sich über dessen Verhalten. Nur Christoph ahnt, dass Paul etwas mit dem Verschwinden von Annabelle zu tun hat.

Pfarrer Rimpel bekommt durch Werner mit, dass Prinz und Prinzessin von Lichtfeld-Baaden am „Fürstenhof“ residieren. So ein hoher Besuch in seinem Gottesdienst wäre ein großer Prestigegewinn für ihn! Doch als er sich zur Fürstensuite schleicht, um das Prinzenpaar abzufangen, erlebt er eine Überraschung.

Anzeige

Nachdem Tim Nadja einen Heiratsantrag gemacht hat, will Franzi zu ihm auf Abstand gehen. Aber das ist nicht so einfach, denn Nadja genießt ihren Triumph in vollen Zügen und provoziert Franzi, wo sie nur kann. Doch dann bekommt Franzi ungewollt ein Gespräch zwischen Nadja und Dirk mit, das sie aufhorchen lässt …

Tim spürt, dass mit Paul etwas nicht stimmt, und auch André wundert sich über dessen Verhalten. Nur Christoph ahnt, dass Paul etwas mit dem Verschwinden von Annabelle zu tun hat. © Quelle: Bild: ARD/Christof Arnold

„Sturm der Liebe“ am Mittwoch, 26.02.2020: Folge 3329

Lucy stellt Paul wegen seines merkwürdigen Verhaltens zur Rede. Zunächst weicht Paul ihren Fragen aus, doch dann gesteht er ihr aufgewühlt, dass Annabelle Romy ermordet hat. Lucy ist geschockt.

Franzi berichtet Tim von ihrer Vermutung, dass Nadja und Dirk eine heimliche Affäre haben. Tim macht sich sofort auf den Weg, um die beiden in flagranti zu erwischen. Doch was Tim zu sehen bekommt, entspricht nicht seinen Erwartungen …

Bela gibt sich einen Ruck und lädt Lucy ins Bräustüberl ein. Zu seiner Überraschung sagt sie zu und er beschließt, ihr endlich seine Liebe zu gestehen. Doch Lucy versetzt den enttäuschten Bela. André steht ihm tröstend zur Seite.

Hildegard versucht, Alfons dazu zu bewegen, Kontakt zu seinem Bruder Günther aufzunehmen. Doch Alfons bleibt stur.

Lucy stellt Paul wegen seines merkwürdigen Verhaltens zur Rede. Zunächst weicht Paul ihren Fragen aus, doch dann gesteht er ihr aufgewühlt, dass Annabelle Romy ermordet hat. Lucy ist geschockt. © Quelle: Bild: ARD/Christof Arnold

„Sturm der Liebe“ am Donnerstag, 27.02.2020: Folge 3330

Lucy ist von den jüngsten Ereignissen sehr mitgenommen und Bela steht ihr mitfühlend zur Seite. Unterdessen läuft Paul in seinem unendlichen Schmerz verzweifelt zu dem Ort, an dem Romy und er geheiratet haben, bis er entkräftet bei eisigen Temperaturen zu Boden fällt und liegen bleibt ...

Nadja nutzt die peinliche Situation geschickt aus und lässt Franzi als Lügnerin dastehen. Tim verdächtigt Franzi daraufhin, aus Eifersucht gehandelt zu haben. Als sich die beiden Frauen das nächste Mal begegnen und Nadja erneut ihre Überlegenheit demonstriert, platzt Franzi endgültig der Kragen.

Natascha will Michael unbedingt vertrauen und hofft, dass er nach der Aufklärung von Romys Tod weniger gestresst ist. Doch dann erwischt sie Michael erneut bei der Einnahme von Tabletten und stellt ihn zur Rede.

Romy (Désirée von Delft, r.) holt Paul (Sandro Kirtzel, l.) ins Leben zurück. © Quelle: ARD/Christof Arnold

„Sturm der Liebe“: Sendezeiten in der ARD

Eine neue Folge von „Sturm der Liebe“ läuft werktags im Ersten von 15.10 bis 16.00 Uhr.

Auf One (früher Einsfestival) und regionalen Sendern der ARD sind wochentäglich alte Folgen von „Sturm der Liebe“ zu variierenden Sendezeiten zu sehen. One etwa zeigt pro Tag viermal „Sturm der Liebe“: Je zwei Folgen am frühen Abend und vormittags die beiden Wiederholungen des Vortages.

„Sturm der Liebe“ online im Stream schauen

Das Erste bietet das komplette Fernsehprogramm auch als Livestream in der ARD-Mediathek an.

Eine Folge von „Sturm der Liebe“ verpasst?

Kein Problem, das Erste zeigt Wiederholungen immer am Tag nach der Ausstrahlung einer neuen Folge morgens um 9.55 Uhr. Die Freitagsfolge wird jeweils am darauffolgenden Montag, ebenfalls um 9.55 Uhr, nochmals gesendet.

Außerdem kann man sich Folgen noch bis zu einem Monat nach ihrer Erstausstrahlung auf der Internetseite zu „Sturm der Liebe“ von DasErste.de anschauen. Dort findet man neben Informationen zu den Darstellern und einzelnen Folgen auch ein breites Angebot an Extramaterial sowie einen Blog, der Einblicke hinter die Kulissen gewährt.

Wo spielt „Sturm der Liebe“?

Zentraler Handlungsort der Geschichten ist das Hotel „Fürstenhof“ im fiktiven Ort Bichlheim. Als Kulisse dient ein privates Schloss im oberbayerischen Dorf Vagen, etwa eine halbe Autostunde von Rosenheim entfernt. Weitere Drehorte befinden sich auf dem Gelände der Bavaria Film GmbH, wo eine weitere Villa steht, die auch schon als Kulisse für den Historienfilm “Die Manns – Ein Jahrhundertroman” diente. In der Serie dient die Villa als Kulisse für den Westflügel des „Fürstenhofs“.

Die Landschaftsaufnahmen zwischen einzelnen Szenen entstammen dem Voralpenland, unter anderem dient das Tiroler Bergmassiv Zahmer Kaiser als Kulisse.

Besonderes Highlight in Staffel 9: Samuel Koch bei SdL

Ab Folge 2043 („Schatten der Vergangenheit“) spielte Samuel Koch für einige Monate bei “Sturm der Liebe” mit. Als ehemaliger Regiepraktikant war Koch bereits gut mit der Arbeit am Set vertraut, bevor er als „Tim Adler“ endlich auch vor der Kamera wirken durfte.

Traurige Berühmtheit hatte er vier Jahre zuvor erlangt: Am 4. Dezember 2010 trat der damals 23-Jährige bei „Wetten, dass..?“ auf und verletzte sich bei der Ausübung seiner akrobatischen Wette schwer an der Wirbelsäule. Seitdem ist Koch querschnittsgelähmt. Erst wenige Wochen vor seinem tragischen Unfall hatte er sein Schauspielstudium in Hannover begonnen. Umso erfreulicher, dass er das Studium 2014 abschließen konnte und seitdem in vielen Film- und Theaterproduktionen zu sehen ist.

„Sturm der Liebe“ ist deutscher Telenovela-Exportschlager

Auch wenn die Serie inzwischen an Zuschauern eingebüßt hat, liegt sie mit einem durchschnittlichen Marktanteil von 14 Prozent immer noch im zweistelligen Bereich. „Sturm der Liebe“ kann daher als echte Erfolgsgeschichte für Das Erste bezeichnet werden.

2010 gewann die Telenovela den Deutschen Fernsehpreis in der Kategorie „Beste tägliche Serie“. 2013 folgte der European Soap Award als „Beste ausländische Serie“. Das Jubiläumsspecial zur 3000. Folge (Erstausstrahlung am 20. September 2018) sahen 1,66 Millionen Zuschauer, es bescherte dem Sender einen Gesamtmarktanteil von 17,4 Prozent.

Produziert wird „Sturm der Liebe“ hierzulande von dem Münchner Fernsehproduktionsunternehmen Bavaria Film. Doch auch in anderen Ländern erschließt sich die deutsche Telenovela ein immer größeres Publikum.

Durch den Verkauf der Rechte an 20 Sender, ist der Erfolg inzwischen weit über den deutschsprachigen Raum hinaus gewachsen. Unter anderem wird die Serie für das italienische, bulgarische, französische, polnische und isländische Fernsehen synchronisiert. Selbst in Kanada wurde „Sturm der Liebe“ bereits ausgestrahlt. Inzwischen ist die deutsche Telenovela zu einem echten Exportschlager geworden.

Die bisherigen Traumpaare von „Sturm der Liebe“

Bei inzwischen 15 abgedrehten Staffeln kann man schon mal den Überblick über die ganzen Paare verlieren, die im Laufe von mehr als 13 Jahren im Fürstenhof zueinandergefunden haben. Kriegen Sie noch alle zusammen? Das sind alle Traumpaare aus 15 Staffeln „Sturm der Liebe“:

Ein neues Traumpaar bei "Sturm der Liebe": in der neuen 16. Staffel steht die Liebesgeschichte um Franzi Krummbiegel (Léa Wegmann) und Tim Degen (Florian Frowein) im Mittelpunkt der Geschichten. © Quelle: ARD/Christof Arnold

Staffel 1: Laura und Alexander

Staffel 2: Miriam und Robert

Staffel 3: Samia und Gregor

Staffel 4: Emma und Felix

Staffel 5: Sandra und Lukas

Staffel 6: Eva und Robert

Staffel 7: Theresa und Moritz

Staffel 8: Marlene und Konstantin

Staffel 9: Pauline und Leonard

Staffel 10: Julia und Niklas

Staffel 11: Luisa und Sebastian

Staffel 12: Clara und Adrian

Staffel 13: Rebecca und William

Staffel 14: Alicia und Viktor

Staffel 15: Denise und Joshua

Staffel 16: Franziska und Tim

RND/pf