“Sturm der Liebe”: So geht es ab heute Nachmittag weiter

  • "Sturm der Liebe" gehört zu den erfolgreichsten deutschen Telenovelas.
  • Eine neue Folge läuft immer montags bis freitags um 15.10 Uhr.
  • Wie es weitergeht, lesen Sie in der Fünf-Tage-Vorschau.
Anzeige
Anzeige

München. Pünktlich um 15.10 Uhr öffnet Deutschlands beliebtestes Fünf-Sterne-Hotel "Fürstenhof" seine Tore und lädt Zuschauer ein, dem Familiendrama rund um den Saalfeld-Clan beizuwohnen. Seit mittlerweile 13 Jahren erzählt die erfolgreiche Telenovela jeden Montag bis Freitag über Liebe, Konflikte und Schicksalsschläge im malerischen "Bichlheim", dem fiktiven Handlungsort der Serie.

"Sturm der Liebe" (SdL) ist inzwischen in die 15. Staffel gestartet und hört nicht auf, Fans zu begeistern. Als Höhepunkt der letzten Staffel fand die Hochzeit zwischen Alicia und Viktor statt. Im Zentrum der neuen Staffel steht mit Denise Saalfeld (Helen Barke) und Joshua Winter (Julian Schneider), wie bei der Serie üblich, ein neues Liebespaar. Bevor die beiden zusammenfinden, werden sie natürlich noch einige Hindernisse überwinden müssen.

"Sturm der Liebe"-Vorschau: So geht es weiter

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Achtung: Spoiler! Hier erfahren Sie, was in den nächsten Folgen von "Sturm der Liebe" passiert. (Bilder und Vorschautexte: ARD)

Anzeige

Dienstag, 10.12.2019: Folge 3288

Tim erfährt, dass Franzi den Hof leerräumen will, und entscheidet sich kurzerhand, ihr zu helfen. Es kommt erneut zu einem nahen Moment. Franzi ahnt nicht, dass währenddessen die attraktive Nadja am "Fürstenhof" aufgetaucht ist, die sich nach Tim erkundigt.

Anzeige

Michael ist sauer, als er bemerkt, dass Natascha seine Sachen durchwühlt hat. Beunruhigt geht sie ihrem Verdacht weiter nach, der sich mehr und mehr bestätigt. Als sie Michael damit konfrontiert, gerät er in arge Erklärungsnot.

Linda bittet André um seine Unterstützung bei der Herstellung von pikanten Pralinen, obwohl sie dies eigentlich perfekt beherrscht. Als André erfährt, dass Linda nur einen Vorwand gesucht hat, um mit ihm Zeit zu verbringen, kommt er ins Grübeln.

Alfons und Hildegard wollen nach dem Wohltätigkeitsbasar wieder mehr Zeit miteinander verbringen. Doch da ruft Hildegards Schwester Käthe an, die sich das Handgelenk gebrochen hat und Hildegards Unterstützung benötigt.

ARD STURM DER LIEBE FOLGE 3288, am Dienstag (10.12.19) um 15:10 Uhr im ERSTEN. Bela (Franz-Xaver Zeller, l.) beobachtet, wie Christoph (Dieter Bach, r.) die attraktive Nadja (Anna Lena Class, M.) kennenlernt. © Quelle: ARD/Christof Arnold

Mittwoch, 11.12.2019: Folge 3289

Nadja macht Tim klar, dass sie seinen Heiratsantrag, den sie vor ein paar Wochen noch abgelehnt hat, nun doch annehmen will. Tim ist überrumpelt. Christoph ist allerdings davon überzeugt, dass Nadja die perfekte Frau für seinen Sohn ist.

Anzeige

Nach einem heftigen Streit mit Michael überlegt Natascha verzweifelt, wie sie zu ihm durchdringen kann. Doch sie muss erkennen, dass Michael sich komplett abkapselt und sogar das gemeinsame Ehebett meidet. Daher greift sie zu einem radikalen Mittel.

Jessica schlägt Paul vor, als Physiotherapeut nach München zu gehen. Um ihm den Umzug schmackhaft zu machen, präsentiert sie ihm auch gleich eine geeignete Praxis. Ihre eigenen Hintergedanken verschweigt sie allerdings.

Werner ist davon überzeugt, dass Linda Gefühle für André entwickelt hat. Doch André begreift schnell, dass Linda noch nicht bereit ist, diese zu zeigen. So versucht er, mit seinem Charme dem Glück auf die Sprünge zu helfen.

ARD STURM DER LIEBE FOLGE 3289, am Mittwoch (11.12.19) um 15:10 Uhr im ERSTEN. Tim (Florian Frowein, r.) macht Nadja (Anna Lena Class, l.) klar, dass er sie nicht heiraten wird. © Quelle: ARD/Christof Arnold

Donnerstag, 12.12.2019: Folge 3290

Nadja macht Tim klar, dass sie nicht nur ein schnelles Abenteuer für ihn sein will. Geschickt schürt sie dabei seine Schuldgefühle, so dass Tim sie bittet, am "Fürstenhof" zu bleiben. Als Franzi davon erfährt, ist sie wenig begeistert.

Anzeige

Christoph muss feststellen, dass ihm die Betreuung von Annabelle offiziell entzogen wurde. Alarmiert versucht er, den neuen Betreuer ausfindig zu machen, da er Annabelles Freilassung unter allen Umständen verhindern will. Doch da ist es bereits zu spät.

Michael gibt vor Natascha zu, dass er tablettenabhängig ist und verspricht ihr, einen Entzug zu machen. Natascha will ihn daraufhin mit ihrem Kräuterwissen unterstützen. Doch prompt wird Michael wieder schwach.

Jessica ist froh, dass Paul in Erwägung zieht, nach München zu gehen. Doch als Henry Paul seine Unterstützung anbietet, müssen die beiden Männer feststellen, dass Jessica nicht ganz ehrlich zu ihnen war.

ARD STURM DER LIEBE FOLGE 3290, am Donnerstag (12.12.19) um 15:10 Uhr im ERSTEN. Tim (Florian Frowein, l.) und Franzi (Léa Wegmann, r.) geraten wegen Nadja in einen heftigen Streit. © Quelle: ARD/Christof Arnold

Freitag, 13.12.2019: Leider keine neue Folge

Am Freitag, den 13. Dezember, erscheint leider keine neue Episode von "Sturm der Liebe". Am folgenden Montag wird die Serie wie gewohnt fortgesetzt.

Montag, 16.12.2019: Folge 3291

Christoph, Werner und Robert sind entsetzt darüber, dass Annabelle offiziell aus der Psychiatrie entlassen wurde. Da sie Anteilseignerin ist, müssen sie sie sogar am "Fürstenhof" dulden. Robert und Christoph tun sich daraufhin zusammen, um gemeinsam etwas gegen Annabelle zu unternehmen.

Tim will zu seinen Gefühlen für Franzi stehen. Daher bittet er Nadja um ein klärendes Gespräch, um sie doch zur Abreise zu bewegen. Doch Nadja kommt Tim zuvor, indem sie ihm eröffnet, dass sie einen Job als Kellnerin am "Fürstenhof" ergattert hat.

Henry und Paul stellen Jessica wegen ihrer Manipulation zur Rede. Jessica macht auf emotionale Weise klar, dass sie befürchtet, dass entweder die Beziehung zu Henry oder zu Luna unter der großen Entfernung leiden wird. Werden die drei eine Lösung finden?

André bietet Linda großspurig an, sie auf ihrer Pilzsuche zu begleiten. Doch André ist durch Lindas Anwesenheit so abgelenkt, dass er den richtigen Weg nicht findet und die beiden sich verlaufen. Als André Linda den Grund für seine Unaufmerksamkeit gesteht, ist sie sichtlich gerührt.

ARD STURM DER LIEBE FOLGE 3291, am Montag (16.12.19) um 15:10 Uhr im ERSTEN. Christoph (Dieter Bach, l.), Werner (Dirk Galuba, 2.v.l.), Robert (Lorenzo Patané, 2.v.r.) und Alfons (Sepp Schauer, r.) sind entsetzt, als Annabelle (Jenny Löffler, M.) wieder am "Fürstenhof" auftaucht. © Quelle: ARD/Christof Arnold

Eine Folge von "Sturm der Liebe" verpasst?

Kein Problem, das Erste zeigt Wiederholungen immer am Tag nach der Ausstrahlung einer neuen Folge morgens um 9.55 Uhr. Die Freitagsfolge wird jeweils am darauffolgenden Montag, ebenfalls um 9.55 Uhr, nochmals gesendet.

Außerdem kann man sich Folgen noch bis zu einem Monat nach ihrer Erstausstrahlung auf der Internetseite zu "Sturm der Liebe" von DasErste.de anschauen. Dort findet man neben Informationen zu den Darstellern und einzelnen Folgen auch ein breites Angebot an Extra-Material sowie einen Blog, der Einblicke hinter die Kulissen gewährt.

"Sturm der Liebe" online im Stream schauen

Das Erste bietet das komplette Fernsehprogramm auch als Livestream in der ARD Mediathek an. Auch auf ARD One (früher Einsfestival), dem zusätzlichen Fernsehangebot der ARD, kann man "Sturm der Liebe" im Fernsehen und Livestream gucken. Allerdings werden auf One nur frühere Folgen gezeigt - dafür aber viermal täglich: Je zwei "neue" Folgen am frühen Abend um 18.40 Uhr und 19.20 Uhr und die beiden Wiederholungen des Vortages um 12.45 Uhr und 13.30 Uhr.

"Sturm der Liebe" - Wer verlässt die Serie, wer stößt dazu?

Immer wieder verlassen Charaktere die Serie, Neue kommen hinzu. Hier finden Sie die aktuellsten Neu- und Abgänge im Überblick. Außerdem: besondere Highlights aus 13 Jahren TV-Geschichte vor. Hier finden Sie aktuelle News rund um "Sturm der Liebe".

Neuzugang in Bichlheim ab 23. September

Ab Ende September ist Julia Grimpe alias Linda Baumgartner neu in der ARD-Telenovela zu sehen. Grimpe spielt die Schwester von Christoph Saalfeld (Dieter Bach) und wird ab Folge 3233 im "Fürstenhof" zu sehen sein. Lesen Sie hier mehr dazu.

Besonderes Highlight in Staffel 9: Samuel Koch bei SdL

Ab Folge 2043 ("Schatten der Vergangenheit") spielte Samuel Koch für einige Monate bei "Sturm der Liebe" mit. Als ehemaliger Regiepraktikant war Koch bereits gut mit der Arbeit am Set vertraut, bevor er als "Tim Adler" endlich auch vor der Kamera wirken durfte.

Traurige Berühmtheit erlangte er vier Jahre zuvor: Am 4. Dezember 2010 trat der damals 23-Jährige bei "Wetten, dass..?" auf und verletzte sich bei der Ausübung seiner akrobatischen Wette schwer an der Wirbelsäule. Seitdem ist Koch querschnittsgelähmt. Erst wenige Wochen vor seinem tragischen Unfall begann er sein Schauspielstudium in Hannover. Umso erfreulicher, dass er das Studium 2014 abschließen konnte und seitdem in vielen Film- und Theaterproduktionen zu sehen ist.

"Sturm der Liebe" ist deutscher Telenovela-Exportschlager

Auch wenn die Serie inzwischen an Zuschauerzahlen eingebüßt hat, liegt sie mit einem durchschnittlichen Marktanteil von 14 Prozent immer noch im zweistelligen Bereich. "Sturm der Liebe" kann daher als echte Erfolgsgeschichte für Das Erste bezeichnet werden.

2010 gewann die Telenovela den Deutschen Fernsehpreis in der Kategorie "Beste tägliche Serie". 2013 folgte der European Soap Award als "Beste ausländische Serie". Das Jubiläums-Special zur 3000. Folge (Erstausstrahlung am 20. September 2018) sahen 1,66 Millionen Zuschauer, und bescherte dem Sender einen Gesamtmarktanteil von 17,4 Prozent.

Produziert wird "Sturm der Liebe" hierzulande von dem Münchner Fernsehproduktionsunternehmen Bavaria Film. Doch auch in anderen Ländern erschließt sich die deutsche Telenovela ein immer größeres Publikum.

Durch den Verkauf der Rechte an 20 Sender, ist der Erfolg inzwischen weit über den deutschsprachigen Raum hinaus gewachsen. Unter anderem wird die Serie für das italienische, bulgarische, französische, polnische und isländische Fernsehen synchronisiert. Selbst in Kanada wurde "Sturm der Liebe" bereits ausgestrahlt. Inzwischen ist die deutsche Telenovela zu einem echten Exportschlager geworden.

Die bisherigen Traumpaare von "Sturm der Liebe"

Bei 15 Staffeln kann man schon mal den Überblick über die ganzen Paare verlieren, die im Laufe von nunmehr 13 Jahren im "Fürstenhof" zueinander gefunden haben. Kriegen Sie noch alle zusammen? Wir haben alle Traumpaare, die "Sturm der Liebe" bisher hervorgebracht hat, zusammengestellt.

Der Rosenkuss: Im Mittelpunkt der 15. Staffel "Sturm der Liebe" steht das Traumpaar Denise (Helen Barke, l.) und Joshua (Julian Schneider, M.). Doch auch Denises durchtriebene Schwester Annabelle hat ein Auge auf Joshua geworfen. (Szenenfoto aus dem Vorspann). © Quelle: ARD/Christof Arnold

Staffel 1: Laura und Alexander

Staffel 2: Miriam und Robert

Staffel 3: Samia und Gregor

Staffel 4: Emma und Felix

Staffel 5: Sandra und Lukas

Staffel 6: Eva und Robert

Staffel 7: Theresa und Moritz

Staffel 8: Marlene und Konstantin

Staffel 9: Pauline und Leonard

Staffel 10: Julia und Niklas

Staffel 11: Luisa und Sebastian

Staffel 12: Clara und Adrian

Staffel 13: Rebecca und William

Staffel 14: Alicia und Viktor

Staffel 15: Denise und Joshua

RND