Steigt „Köln 50667“-Star Maddy Nigmatullin bei der Soap aus?

  • Als Lina Windhof haben ihre Fans Margarita „Maddy“ Nigmatullin in der Vorabend-Soap „Köln 50667“ kennen und lieben gelernt.
  • Erst war sie Nebenfigur, später wurde sie zum festen Bestandteil des Casts.
  • Doch nun soll die Schauspielerin Berichten zufolge aus der Serie aussteigen.
Anzeige
Anzeige

„Köln 50667“-Fans müssen stark sein: Nachdem Margarita „Maddy“ Nigmatullin (24) im Jahr 2015 schon als Nebenfigur begeisterte, stieg sie ein Jahr später dauerhaft als Lina Windhof in die Vorabend-Soap ein. Mit ihrer ehrlichen und selbstsicheren Art begeistert sie seitdem das Publikum und zählt zu den absoluten Zuschauerlieblingen.

Doch die müssen sich vielleicht schon bald von der Blondine verabschieden: Wie „Promiflash“ von einem Insider erfuhr, steht Maddys „Köln 50667“-Aus bevor. Sie soll die Soap wieder verlassen. Was bislang bekannt ist, sehen Sie hier im Video:

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

RND/glomex