Massive Störung beim Messengerdienst Slack

  • Den Messengerdienst Slack nutzen viele Unternehmen, auch im Homeoffice.
  • Aktuell gibt es dort eine massive Störung.
  • Sowohl das Verbinden mit dem Dienst als auch das Verschicken von Nachrichten verursacht Probleme.
Anzeige
Anzeige

Bei dem Messengerdienst Slack, der vor allem von Unternehmen genutzt wird, gibt es aktuell eine Störung. Das teilte der Dienstleister unter anderem auf Twitter mit. „Kunden haben derzeit möglicherweise Probleme beim Verbinden und Verwenden von Slack. Unser Team untersucht das derzeit und wir entschuldigen uns für etwaige Probleme“, heißt es dort.

Sowohl das Verbinden mit Slack als auch das Verschicken von Nachrichten sorgt aktuell für Probleme.

RND/hsc

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen