• Startseite
  • Medien & TV
  • „Sing meinen Song“: Johannes Oerding mit diesen neuen Stars - von Metal-Ikone bis Pop-Poet

Von Metal-Ikone bis Pop-Poet: Das sind die neuen „Sing meinen Song“-Stars

  • Das „Tauschkonzert“ bei Vox geht in eine neue Runde.
  • Nun gibt der Sender bekannt, welche Musikerinnen und Musiker in der neuen Staffel von „Sing meinen Song“ dabei sind.
  • Gastgeber Johannes Oerding vereint einmal mehr eine Gruppe von Sängerinnen und Sängern, die unterschiedlicher kaum sein könnten.
Anzeige
Anzeige

Diese Show ist ein wahrer Glücksfall für Vox: Der Publikumshit „Sing meinen Song“ bringt es bereits auf acht Staffeln, gewann den Deutschen Fernsehpreis - und ist noch lange nicht am Ende. 2022 steht bereits die neue Staffel des „Tauschkonzerts“ an. Dann vereint Gastgeber Johannes Oerding einmal mehr eine Gruppe von Sängerinnen und Sängern, die unterschiedlicher kaum sein könnten. Mit im Gepäck haben die sieben Musiker jeweils ihre größten Hits, die die anderen Kandidaten beim emotionalen „Tauschkonzert“ covern dürfen.

Das Stream-Team Die besten Serien- und Filmtipps für Netflix & Co. ‒ jeden Monat neu.

Ein breiter Genremix

Anzeige

Nun ist auch klar, wer in der neuen Staffel mit dabei sein wird - und für einen breiten Genremix ist definitiv gesorgt. „Nightwish“-Frontfrau und Symphonic-Metal-Ikone Floor Jansen steht stellvertretend für die härtere musikalische Gangart. Die 40-Jährige hat bereits „Tauschkonzert“-Erfahrung; sie nahm 2019 bei der niederländischen Version der Erfolgssendung teil.

Anzeige

Neue Folgen im Frühjahr 2020

Gänzlich unbescholten gehen derweil ihre Mitstreiterinnen und Mitstreiter ins Rennen. Das sind Pop-Poet Clueso, das Musik-Erfolgsduo SDP (bestehend aus Vincent Stein und Dag-Alexis Kopplin) und die Singer-Songwriterin Lotte. Außerdem geben sich der Soulsänger Kelvin Jones und Ex-„Popstars“-Teilnehmerin Elif in der neunten „Sing meinen Song“-Staffel die Ehre.

Anzeige

Welche Versionen die Musikstars aus den Hits ihrer Kolleginnen und Kollegen zaubern, wird man im Frühjahr 2022 sehen, wenn die neuen Folgen von „Sing meinen Song“ bei Vox starten.

RND/Teleschau

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen