Silbereisen bricht in Tränen aus, als Helene Fischer vor ihm steht

  • In Florian Silbereisens TV-Show „Schlagerbooom 2019“ wurde am Samstag in der ARD ein großes Geschenkpaket auf die Bühne gebracht.
  • Es enthielt seine Ex Helene Fischer, die als Überraschung ein Lied in Silbereisens Sendung sang.
  • Bei der Umarmung brach der Moderator, der laut „Bild.de“ nichts von dem Auftritt geahnt hatte, in Tränen aus.
Anzeige
Anzeige

Sie waren lange zusammen und mögen sich offenbar immer noch sehr. Vor den Augen von Millionen TV-Zuschauern trafen sich Helene Fischer und Florian Silbereisen wieder. Die Sängerin war ein Überraschungsgast in Silbereisens Show „Schlagerbooom 2019“ in der ARD. In der Dortmunder Westfallenhalle, aus der live übertragen wurde, gab Silbereisen sein Innenleben preis. Von Gefühlen überwältigt, flossen bei ihm die Tränen.

Helene Fischer kam in einem Geschenkpaket auf die Bühne. Der Moment des Wiedersehens war innig. Erst versuchte der Showmoderator, gegen die Tränen anzukämpfen, dann konnte er nicht mehr anders und weinte. Beide hielten sich aneinander fest, sie strich ihm über den Kopf, er küsste sie auf die Wange, dann hielten sie sich erneut fest.

Fischer: Wollte bei Jubiläum unbedingt dabei sein

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Schließlich lösen sie ihre Umarmung, Helene Fischer singt ihren Song „Mit jedem Herzschlag“. Danach sagt sie zu ihm: „Ich musste mich stark zusammenreißen, dass ich nicht auch anfange zu weinen.“

Silbereisen moderiert die ARD-Feste, die nun ihr 25-jähriges Bestehen feierten, seit 2004. Sie habe bei dem Jubiläum unbedingt dabei sein wollen, sagte Fischer, bevor sie Silbereisen umarmte und hinzufügte: "Und ich bin so, so dankbar, weiterhin dich als so tollen Menschen in meinem Leben zu haben." Silbereisen zeigte sich "sprachlos", wie er sagte. Er habe vorher nichts von dem Auftritt Fischers in der Sendung gewusst.

Silbereisen zeigte sich noch am Sonntag baff

Im vergangenen Dezember hatte Fischer die Trennung von Silbereisen verkündet. Ihre für dieses Jahr selbstverordnete Auszeit hatte Fischer bereits im Sommer für Frank Elstners Youtube-Show "Wetten, das war's..?" unterbrochen.

Anzeige

Silbereisen zeigte sich noch am Sonntag baff. "Die Überraschung war für mich wirklich eine ganz große Überraschung! Denn Helene macht ja gerade eine TV-Pause. Und ich weiß, wie konsequent sie ist. Das, was sie sich vornimmt, zieht sie auch durch", sagte er der Deutschen Presse-Agentur. "Ich hätte niemals erwartet, dass sie ihre Fernseh-Auszeit unterbricht. Umso mehr habe ich mich gefreut, dass sie das Jubiläum unserer Feste-Shows beim "Schlagerbooom" mit uns gefeiert hat!"

Anzeige

RND/hal