Seven.One-Media-Geschäftsführer verlässt Pro Sieben Sat.1

  • Nach zwölf Jahren in Führungspositionen beim Pro-Sieben-Sat.1-Konzern hat Jens Mittnacht das Medienunternehmen verlassen.
  • Wohin der Manager geht, ist unklar.
  • Nur von „neuen beruflichen Herausforderungen“ ist die Rede.
Anzeige
Anzeige

Nach über zwölf Jahren in unterschiedlichen Positionen innerhalb des Pro-Sieben-Sat.1-Konzerns hat Jens Mittnacht Mitte Mai die Seven.One Entertainment Group verlassen. Ein Sprecher des Unternehmens bestätigte den Abgang gegenüber dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) und teilte mit, dass sich Mittnacht „neuen berufliche Herausforderungen“ stelle. Welche das sein werden, ließ der Sprecher offen.

Das Stream-Team Die besten Serien- und Filmtipps für Netflix & Co. ‒ jeden Monat neu.

Tätig in verschiedenen Positionen

Anzeige

Jens Mittnacht startete 2009 als sogenannter Director Central Strategy bei Pro Sieben Sat.1 und wechselte dann in den Vermarktungsbereich. Zuletzt war er Geschäftsführer/COO bei Seven.One Media. Vor seiner Zeit bei dem Sender war er bei der Unternehmensberatung McKinsey & Company tätig.

Crime Time Welche Filme und Serien dürfen Krimi-Fans nicht verpassen? Mit unserem Newsletter Crime Time sind Sie uptodate. Gleich kostenlos abonnieren und alle zwei Wochen eine neue Ausgabe lesen.

Die SevenOne Media ist der Vermarkter der Seven.One Entertainment Group, die wiederum eine Tochtergesellschaft des Medienunternehmens Pro Sieben Sat.1 Media ist.

RND

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen