RTL-Moderatorin Roberta Bieling: Das ist der Grund für ihren Schwächeanfall

  • RTL-Moderatorin Roberta Bieling erleidet einen Schwindelanfall bei der Livesendung “Punkt 12”.
  • Nach einem Arztbesuch kennt sie jetzt den Grund dafür.
  • Ein verrutscher Halswirbel löste die Probleme aus.
Anzeige
Anzeige

Vor laufenden Kameras hat die RTL-Moderatorin Roberta Bieling während der Sendung “Punkt 12″ einen Schwächeanfall erlitten, dieser ging jedoch glimpflich aus. Nach einem Besuch beim Arzt liefert sie jetzt den Grund für ihren kurzen Zusammenbruch.

Wie DWDL.de berichtet, habe sich Bieling zum Ende der Sendung an die Zuschauer gewandt. “Da sind wir wieder mit ‘Punkt 12’ und ... es tut mir sehr leid ... mir ist gerade ein bisschen schwindelig. Entschuldigen Sie bitte”, sagt sie, als sich das Magazin aus der Werbepause zurückmeldet.

Roberta Bieling mit Kreislaufproblemen

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Danach entschuldigt sich Bieling mehrfach und hofft auf einen Einspieler, der sie aus der Situation rettet. “Wir haben gerade keinen Beitrag, tut mir sehr leid. Wir haben nichts vorliegen, höre ich gerade, was wir senden können”, so die Moderatorin daraufhin. “Hier geht gerade alles ein bisschen durcheinander.”

Ein Beitrag wird dann doch eingespielt. Diese Pause nutzt die Moderatorin, um sich zu erholen. “So. Ich habe einen Schluck Wasser getrunken, jetzt dürfte es wieder gehen”, fährt sie fort. “So ein Start nach dem Urlaub ist ein Brett.” Zunächst teilte die 45-Jährige via Instagram mit, dass sie wohl “Kreislaufprobleme” gehabt habe. Doch ein Arztbesuch brachte Gewissheit.

Anzeige

Zu einem Video, das sie auf einer Behandlungsliege zeigt, schreibt Bieling: „Was für ein Moment! War gestern wegen Nackenbeschwerden beim Arzt und der hat mich eingerenkt und er sagt: Mein Schwindelanfall bei ‚Punkt 12‘ am Montag kam von einem verrutschten Halswirbel!! Ich wusste gar nicht, dass sich das so auswirken kann!“ Nun sei das Problem gelöst, doch „dieses Knacken“ werde sie „nie vergessen“.

RND/cam/spot

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen