RTL-Dschungelshow startet am 15. Januar – dieser Fanliebling ist dabei

  • RTL bringt im Januar ein bisschen Dschungelcamp-Feeling in die deutschen Wohnzimmer.
  • Am 15. Januar startet „Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow“, 15 Livesendungen sind geplant.
  • Neben Sonja Zietlow und Daniel Hartwich wird ein weiteres bekanntes Gesicht dabei sein.
Anzeige
Anzeige

Köln. Wegen der Corona-Pandemie fällt das Dschungelcamp im nächsten Jahr aus, doch ganz verzichten müssen Zuschauer auf das „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“-Feeling nicht: RTL präsentiert eine tägliche Dschungelshow, jetzt steht auch das Startdatum fest: Los geht es am Freitag, 15. Januar. Moderiert wird die Sendung von den bekannten Dschungelcamp-Gesichtern Sonja Zietlow und Daniel Hartwich, wie RTL am Dienstag mitteilte. Und noch ein alter Bekannter ist dabei: Dr. Bob werde extra aus Australien eingeflogen.

Das Stream-Team Was läuft bei den Streamingdiensten? Was lohnt sich wirklich? Die besten Serien- und Filmtipps für Netflix & Co. gibt‘s jetzt im RND-Newsletter „Stream-Team“ – jeden Monat neu

RTL strahlt „Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow“ täglich live um 22.15 Uhr aus, insgesamt wird es 15 Folgen geben. Dabei wird der erste Camper für die 15. Dschungelcamp-Staffel im Jahr 2022 gesucht – die soll dann wieder wie gewohnt in Australien stattfinden. In den Liveshows wird laut RTL mit Studiogästen auch auf die Highlights der vergangenen 14 Staffeln zurückgeblickt.

Wegen der Corona-Pandemie sollte das Dschungelcamp eigentlich in Wales stattfinden, doch dieser Plan wurde wegen steigender Infektionszahlen verworfen. Stattdessen gibt es jetzt die Dschungelshow – die wird in Deutschland gedreht.

RND/seb

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen