• Startseite
  • Medien & TV
  • „RTL direkt“: Jan Hofer und Pinar Atalay moderieren neue RTL-Nachrichten­sendung im Wechsel

„RTL Direkt“ greift „Tagesthemen“ an: Pinar Atalay und Jan Hofer moderieren im Wechsel

  • Gerade noch gehörten sie zu den prominentesten ARD-Gesichtern: Ex-„Tagesschau“-Sprecher Jan Hofer und „Tagesthemen“-Moderatorin Pinar Atalay.
  • Dass Hofer bei RTL im August eine neue Nachrichten­sendung startet, war bereits bekannt.
  • Nun ist klar: Unterstützt wird er dabei von Atalay, die das Format ab Herbst mit ihm im Wechsel moderieren wird.
Anzeige
Anzeige

Im August startet Jan Hofers neue Nachrichten­sendung bei RTL. Und nun wird bekannt, dass der ehemalige „Tagesschau“-Chefsprecher prominente Unterstützung bekommt – und zwar von Pinar Atalay, die selbst erst vor Kurzem den Wechsel von der ARD zum Privatsender bekannt gab. Ab Herbst ergänze Pinar Atalay das „RTL Direkt“-Team und moderiere die Sendung dann im Wechsel mit Hofer, teilt RTL mit.

„Die beiden werden die Menschen kompakt, direkt und verständlich auf den neuesten Stand bringen, damit sie bestens informiert und durchaus auch mit einem Augenzwinkern in die Nacht verabschiedet werden“, freut sich Gerhard Kohlenbach, Chefredakteur Nachrichten bei RTL News, demnach über die zwei prominenten Verpflichtungen.

„RTL Direkt“ startet am 16. August

„RTL Direkt“ soll am 16. August starten. Jeweils montags bis donnerstags um 22.15 Uhr biete die Nachrichtensendung in 20 Minuten mit Studiogästen sowie einem Reporterteam einen umfassenden Blick auf die Themen, die Deutschland bewegen, heißt es.

RND/hsc

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen