„Rote Rosen“-Vorschau: So geht es weiter

  • „Rote Rosen“ gehört zu den meistgeschauten Telenovelas im deutschen Fernsehen.
  • Regulär strahlt das Erste von Montag bis Freitag eine neue Folge aus.
  • Wie es in den nächsten Tagen weitergeht, lesen Sie hier.
Anzeige
Anzeige

Lüneburg. Seit mehr als zwölf Jahren läuft „Rote Rosen” nun schon im Nachmittagsprogramm des Ersten. Mit konstanten Zuschauerzahlen von rund 1,5 Millionen gehört die Serie zu den erfolgreichsten deutschen Telenovelas. Typisch für Serien diesen Formats sind auch bei „Rote Rosen” Beziehungsgeschichten der Protagonisten Hauptbestandteil der Handlung.

Wie geht es in den nächsten Folgen von „Rote Rosen” weiter? Mit unserer tagesaktuellen Vorschau bleiben Sie immer im Bilde.

„Rote Rosen“ am Montag, 12.04.2021: Folge 3313

Anzeige

Gregor fiebert der Besamung seiner Prachtstute entgegen und vernachlässigt seine Pflichten im Hotel. Carla hat einen wichtigen PR-Termin für das „Carlas“ an Land gezogen, der von Gregor torpediert wird. Sie kontert mit einem spontanen Anschlag auf seine Züchterträume. Wütend droht Gregor ihr, dass sie das bereuen wird …

Amelie wird vom Gefühl der Einsamkeit und Sinnlosigkeit ihres Lebens überrannt, sowohl beruflich als auch privat läuft alles schief.

Anzeige

Mona erfährt, dass sie beim Parcours des Feuerwehrfestes ziemlich dürftig abgeschnitten hat. Trotzdem will sie Jens beweisen, dass sie die offizielle Prüfung schaffen kann.

Tatjana fühlt sich Thomas sehr nahe, als der eine schwere Zeit aus der Vergangenheit mit ihr teilt. Paul glaubt seine Traumfrau verloren und zieht sich zurück.

Sara findet heraus, dass Hannes an Grauem Star leidet. Eine OP könnte dieses Problem lösen, doch Hannes zögert.

Die neue, alte WG-Konstellation findet zu alter Vertrautheit zurück, doch insgeheim kämpft Ellen noch immer mit ihren Gefühlen für David.

Amelie (Lara-Isabelle Rentinck, l.) muss betroffen feststellen, dass sie an David (Arne Rudolf, r.) nicht mehr rankommt. © Quelle: ARD/Nicole Manthey

„Rote Rosen“ am Dienstag, 13.04.2021: Folge 3314

Anzeige

Als Paul beschließt, zurück nach Berlin zu gehen, verabschiedet er sich von Tatjana und gesteht ihr, dass er sie vermissen wird. Tatjana redet sich ein, über seinen Weggang genauso erleichtert zu sein wie Thomas. Doch dann verkündet Paul, dass er sich anders entschieden hat. Er wird in Lüneburg bleiben.

Mona hat ihre neuen Entwürfe an DENI gesendet und erwartet vorfreudig deren Reaktion. Tatjana begeistert sich währenddessen immer mehr für die Idee, Möbel aus recyceltem Plastik herzustellen. Dann erfährt Mona enttäuscht, dass DENI sie nur aus taktischen Gründen beschäftigt. Tatjana fängt sie in ihrem Frust auf und gemeinsam mit Jens und Thomas beschließen sie, das neue Projekt mit hochwertigen Möbeln aus Holz und Plastik zusammen anzugehen.

Gregor sinnt auf Rache, nachdem Carla seine Züchterträume sabotiert hat. Carla ist entsetzt, als Gregor einfach einen Teil ihres Küchenpersonals rauswirft.

Simon spricht sich endlich ehrlich mit Ellen aus. Ausgerechnet da muss Simon überraschend auf unbestimmte Zeit zu seinen Eltern nach Düsseldorf.

Tatjana (Judith Sehrbrock, r.) präsentiert Mona (Jana Hora-Goosmann, r.) ihre neuen Ideen. © Quelle: ARD/Nicole Manthey

„Rote Rosen“ am Mittwoch, 14.04.2021: Folge 3315

Anzeige

Hendrik bekommt seinen Konflikt mit Sam nicht in den Griff. Auch zwischen Britta und Hendrik ist kurzzeitig dicke Luft. Er sträubt sich gegen den Gedanken, Teil einer Patchwork-Familie zu sein, in der sich jeder in alles einmischt – um am Ende zu realisieren, dass Patchwork auch seine guten Seiten hat.

Tatjana ist überrumpelt von der Nachricht, dass Paul in Lüneburg bleibt. Wenn sie es auch abstreitet, spürt sie doch insgeheim, dass Paul ihr gefährlich werden kann – der Mann fasziniert sie.

Gregor und Carla schlittern immer tiefer in ihren Rosenkrieg. Nachdem Gregor der Belegschaft des „Carlas“ gekündigt hat, findet sie Hilfe bei David, Simon und Ellen. Gemeinsam machen sie den Abend im „Carlas“ zu einem Erfolg. Aber damit ist der Kleinkrieg zwischen Gregor und Carla noch lange nicht beendet ...

Hannes hat entsetzliche Angst vor seiner Augen-OP. Sara und Gunter müssen zwischenzeitlich befürchten, dass er sich aus Panik aus dem Staub gemacht hat. Doch Hannes kann seine Angst überwinden und lässt sich schließlich operieren.

Paul (Leander Lichti, l.) verkündet Tatjana (Judith Sehrbrock, r.), dass er sich anders entschieden hat. Er wird in Lüneburg bleiben …. © Quelle: ARD/Nicole Manthey

„Rote Rosen“ am Donnerstag, 15.04.2021: Folge 3316

Sara hilft Hannes nach dessen Augenoperation durch den Alltag. Als der mit seinem Augenschutz hilfesuchend Amelie anspricht, lässt sie ihn einfach stehen. Sara ist darüber empört. Als Amelie versehentlich in Gunters Sattelkammer feststeckt, überlässt Sara sie ebenfalls ihrem Schicksal.

Carla kann nicht fassen, dass Gregor ihren ehemaligen Mitarbeitern mit einer Klausel untersagt hat, jemals wieder im „Carlas“ zu arbeiten. Gregor schlägt einen Deal vor: Carla soll seinen zerkratzten Wagen reparieren lassen, im Gegenzug wird er die Klausel streichen.

Tatjana hilft Paul, seine neue Wohnung einzurichten, und bittet ihn, die unterschwellige Flirterei zu lassen. Denn sie ist glücklich damit, wie liebevoll Thomas als Mann an ihrer Seite ist. Der beschenkt sie mit Opernkarten, kann aber aus gesundheitlichen Gründen nicht mitkommen. Aber auch Paul hat von Johanna eine Karte geschenkt bekommen ...

Hendrik bekommt erstaunt mit, dass der alte Familien-Kombi der Bergers gemeinsam genutzt wird. Er regt Britta dazu an, ein neues Auto anzuschaffen – aber diesmal getrennt voneinander.

Gregor (Wolfram Grandezka, r.) schlägt Carla (Maria Fuchs, l.) einen Deal vor. © Quelle: ARD/Nicole Manthey

„Rote Rosen“ am Freitag, 16.04.2021: Folge 3317

Ellen eckt in der Küche mit ihrem Befehlston an und versteht, dass sie bei ihrem Ex-Chef Oliver ein ungesundes Kommunikationsverhalten gelernt hat. Sie fällt aus allen Wolken, als ausgerechnet Oliver sich als der neue Sous-Chef vorstellt.

Als Thomas doch noch in der Oper auftaucht, nimmt er Paul die Chance, Tatjana wieder näher zu kommen. Tatjana bemerkt Thomas‘ Eifersucht und beruhigt ihn liebevoll, dass sie voll und ganz zu ihm steht.

Ben und Tina wirken auf Britta ein, sich weiter ein Auto zu teilen. Als sie Umweltargumente anführen, wird Britta nachdenklich. Doch Hendrik bringt ein E-Auto ins Spiel – eine Idee, die Britta sofort gefällt, aber Ben und Tina sich nicht leisten können.

Sara befreit die frierende Amelie aus der Sattelkammer – und bekommt statt einem Dankeschön eine verbale Ohrfeige. Als sie ihr schlechtes Gewissen quält, macht Mona ihr klar, dass ein kleiner Denkzettel sie nicht gleich zu einem schlechten Menschen macht.

Ellen (Yun Huang, r.) eckt bei Carla (Maria Fuchs, l.) mit ihrem Befehlston an. © Quelle: ARD/Nicole Manthey

Wiederholungen im TV und Internet

Sie haben eine Folge „Rote Rosen“ verpasst? Kein Problem, einzelne Folgen der Telenovela werden auf den Dritten Programmen der ARD wiederholt. Das sind die Wiederholungstermine im Free-TV:

  • HR, Montag bis Freitag, ab 6.15 Uhr (Uhrzeit variiert)
  • NDR, Montag bis Freitag, 7.20 Uhr
  • RBB, Montag bis Freitag, 10.30 Uhr
  • MDR, Montag bis Freitag, 7.10 Uhr

Außerdem sind die letzten Folgen noch drei Monate lang als Video-on-Demand-Angebot in der ARD-Mediathek online abrufbar.

Wo spielt „Rote Rosen”?

„Rote Rosen“ wird in seinem Haupthandlungsort Lüneburg gedreht und produziert. Auch einige Orte in der Umgebung dienen als Drehorte für die Serie. Die Dreharbeiten starteten am 21. August 2006. Schauplätze der Serie sind das Fünfsternehotel Drei Könige sowie die unterschiedlichen Arbeitsorte der Charaktere. Dabei thematisiert die Telenovela immer auch die beruflichen und privaten Schicksale der Protagonisten.

Darsteller und Rollen von „Rote Rosen"

Zu den langjährigen Darstellern der Serie gehören Gerry Hungbauer alias Thomas Jansen, Brigitte Antonius alias Johanna Jansen, Hermann Toelcke alias Gunter Flickenschild, Maria Fuchs alias Carla Saravakos und viele mehr.

Das sind Hauptdarsteller und ihre Rollen in der aktuellen Staffel:

Darsteller Rolle Dabei seit
Gerry Hungbauer Thomas Jansen 2006 (mit Unterbrechung)
Brigitte Antonius Johanna Jansen 2006
Hermann Toelcke Gunter Flickenschild 2007
Maria Fuchs Carla Saravakos 2008 (mit Unterbrechung)
Jelena Mitschke Dr. Britta Berger 2009 (mit Unterbrechung)
Joachim Kretzer Torben Lichtenhagen 2010 (mit Unterbrechung)
Hakim-Michael Meziani Benjamin “Ben” Berger 2011
Anja Franke Merle Vanlohen 2011
Claus Dieter Clausnitzer Hannes Lüder 2012
Samantha Viana Eliane da Silva 2014
Wolfram Grandezka Gregor Pasch 2018
Lara-Isabelle Rentinck Amelie Fährmann 2019
Varol Sahin Cem Ergun 2019
Philipp Oliver Baumgarten Alexander “Alex” Maiwald 2019
Katrin Ingendoh Judith Schäfer 2019
Herbert Ulrich Henning Maiwald 2019

RND/pf

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen