„Rote Rosen“-Vorschau: So geht es weiter

  • „Rote Rosen“ gehört zu den meistgeschauten Telenovelas im deutschen Fernsehen.
  • Regulär strahlt das Erste von Montag bis Freitag eine neue Folge aus.
  • Wie es in den nächsten Tagen weitergeht, lesen Sie hier.
Anzeige
Anzeige

Lüneburg. Seit mehr als zwölf Jahren läuft „Rote Rosen” nun schon im Nachmittagsprogramm des Ersten. Mit konstanten Zuschauerzahlen von rund 1,5 Millionen gehört die Serie zu den erfolgreichsten deutschen Telenovelas. Typisch für Serien diesen Formats sind auch bei „Rote Rosen” Beziehungsgeschichten der Protagonisten Hauptbestandteil der Handlung.

Wie geht es in den nächsten Folgen von „Rote Rosen” weiter? Mit unserer tagesaktuellen Vorschau bleiben Sie immer im Bilde.

„Rote Rosen“ am Dienstag, 09.03.2021: Folge 3291

Anzeige

Simon überlegt, Ellen einen Hund zu schenken, leiht aber erst einmal probehalber Betty aus: Ellen ist hin und weg, aber weicht Liebesschwüren gekonnt aus. Als David von Amelie gedemütigt wird, fürchtet Ellen, dass David seinen Frust erneut beim Feiern abbauen wird. So bleibt sie an seiner Seite und landet unerwartet mit ihm im Bett.

Tatjana und Mona sind perplex: Paul Tyler ist der Halbbruder von Thomas! Die Jansens haben über 20 Jahre Pauls Existenz als „Fehltritt“ verdrängt, während Paul sie als eine Familie ansah, die ihn nie haben wollte. Auch Gregor macht jetzt die Jansens schlecht, so dass eine halbherzige Annäherung seitens Thomas‘ von Paul einfach abgebügelt wird. Amelie rechnet damit, dass Gregor ihr als neuer Anteilseigner des Hotels Steine in den Weg legen wird. Aber Gregor macht ihr klar, nur an den Gewinnen interessiert zu sein. Amelie ahnt nicht, dass Gregor sie in falscher Sicherheit wiegt.

Anzeige

Britta hat die Affäre mit Hendrik beendet und ist spontan in den Urlaub gefahren. Hendrik wird am Telefon abgewimmelt.

Ellen (Yun Huang, r.) freut sich ungemein, als Simon (Thore Lüthje, l.) ihr Probehund Betty präsentiert. © Quelle: ARD/Nicole Manthey

„Rote Rosen“ am Mittwoch, 10.03.2021: Folge 3292

Paul buhlt weiterhin um Tatjana, die ihn aber immer wieder abblitzen lässt. Auch Thomas schöpft Hoffnung, doch noch bei ihr landen zu können und reagiert enttäuscht, als er Tatjana und Paul in einem vermeintlich einträchtigen Moment erwischt. Provoziert macht er Paul eine Ansage, dass er die Finger von Tatjana lassen soll.

Amelie bürdet Mona im Hotel immer mehr Arbeit auf. Als Mona gegen die vielen Überstunden Einspruch erhebt, geht Amelie nicht darauf ein. Jens fängt Mona auf, und kurzerhand beschließen die beiden zusammenzuziehen, um so zumindest die Mietkosten zu senken.

Ben bekommt von Walter einen Anruf und erfährt überrascht, dass der für ein paar Monate verreist. Um die Fischbude soll sich Ben während dieser Zeit kümmern. Tina hat die Idee, Simon als Aushilfe an der Bude einzusetzen. Nach kurzer Gehaltsverhandlung sagt Simon zu und Ben kann sich wieder, wie eigentlich mit Hendrik abgemacht, um Lilly, Joe und Sam kümmern. Dankbar übergibt Hendrik Ben die Rasselbande.

Anzeige
Tatjana (Judith Sehrbrock, r.) zwingt sich, sich nicht von Pauls (Leander Lichti, l.) warmen Worten erweichen zu lassen. © Quelle: ARD/Nicole Manthey

„Rote Rosen“ am Donnerstag, 11.03.2021: Folge 3293

Tatjana macht Thomas nach seiner missverständlichen Ansage klar, dass er nicht über sie verfügen kann. Erst später erfährt sie von Paul, dass der Thomas provoziert hat. Paul wirbt weiter beharrlich um Tatjana, was Thomas respektlos findet. Als Paul bei Tatjana darauf besteht, dass zwischen ihnen eine besondere Chemie besteht, wird Tatjana beinahe schwach.

Mona und Tatjana haben ein Problem. Die Regale sind fertig produziert, eine große Bestellung liegt vor, aber sie dürfen sie wegen des Rechtsstreits nicht verkaufen.

Sara ist mäßig begeistert, dass Jens bei ihr und Mona einzieht. Als Sara dann versehentlich Jens´ Lieblingslampe zerbricht, scheint die Verstimmung komplett. Hendrik bittet Sara um Hilfe bei der Bearbeitung der Studienergebnisse. Sie gesteht Ellen, dass sie nach wie vor Interesse an Hendrik hat, aber Sorge, von ihm ausgenutzt zu werden.

Simon kommt gut gelaunt von der Fischbude nach Hause. Enttäuscht stellt er fest, dass weder Ellen noch David Zeit für ihn haben. Was er nicht weiß: Sie gehen ihm aus schlechtem Gewissen aus dem Weg.

Anzeige
David (Arne Rudolf, r.) weicht aus schlechtem Gewissen, einem gemeinsamen Abend mit Simon (Thore Lüthje, l.) aus. © Quelle: ARD/Nicole Manthey

„Rote Rosen“ am Freitag, 12.03.2021: Folge 3294

Ein Kuss von Tatjana und Paul wird nur durch Monas Erscheinen vereitelt. Aber Tatjana ist von ihren eigenen Gefühlen verwirrt. Sie macht Paul eine schroffe Ansage, dass er sich nichts zu erhoffen hat. Als sie später auf Thomas trifft, hat dieser eine beruhigende Wirkung auf sie. Tatjana ist erneut beeindruckt von Thomas.

David und Ellen beschließen, Simon “business as usual” vorzuspielen, damit er nichts von ihrem One-Night-Stand ahnt. Doch beide sind so angespannt, dass es ihnen nicht gelingt.

Hendrik behauptet vor Sara, dass Britta und er sich einvernehmlich getrennt hätten, und lädt sie zum Essen ein. Sara freut sich auf einen Flirt. Als Hendrik ihr dann zum Abschluss ganz platt schnellen Sex vorschlägt, ist Sara empört.

Gregor sprengt beinahe Gunters Charity-Dinner, indem er ihm spontan das „Carlas” absagt und es einer anderen Gruppe vermietet. Gregor ärgert es sowieso, dass Amelie schon größere Summen in den Relaunch investiert, will er doch das „Drei Könige” bald dichtmachen, was er Amelie aber verheimlicht.

Sara (Antonia Jungwirth, r.) hofft vor Ellen (Yun Huang, r.) darauf, dass sich zwischen ihr und Hendrik ein neues Abenteuer ergibt. © Quelle: ARD/Nicole Manthey

„Rote Rosen“ am Montag, 15.03.2021: Folge 3295

Ellen behauptet vor Sara, dass sie ihre Gefühle für David überwunden und sich für Simon entschieden hat. Der Hund Kalle, den sie im Tierheim entdeckt haben, soll das Band festigen. Als sie mit Simon im Bett landet, führt die Erinnerung an ihren Sex mit David jedoch zu einer spontanen Reaktion: Sie macht Schluss mit dem völlig verdatterten Simon …

Mona wirft Tatjana vor, Thomas emotional auszunutzen, was Tatjana wütend von sich weist. Es kommt zum Streit zwischen den Frauen, der dazu führt, dass Tatjana sich von Thomas zurückzieht. Als sie dann zum Zeichen der Versöhnung beim Rosenhaus-Essen auftaucht, freut sich Mona sehr.

Als Mona bei Jens´ Umzugskisten Erinnerungsstücke an Lin findet, ist sie verunsichert. Doch Jens kann sie beruhigen: Jedes Teil ist eine Erinnerung an Ellen, nicht an Lin.

Ben hat Walters Fischbude übernommen und wird von Geschäftsmann David auf diverse Probleme aufmerksam gemacht. Schnell zeigt sich, dass David Recht hat: Ben hat viel zu viel Fisch gekauft – zum Glück gibt es bei Mona das Rosenhaus-Essen.

Mona (Jana Hora-Goosmann, l.) ist erleichtert, als Tatjana (Judith Sehrbrock, 2.v.r.) doch zum Rosenhaus-Essen mit Jens (Martin Luding,2 v.l) und Sara (Antonia Jungwirth, r.) erscheint und damit ihren Willen zur Versöhnung zeigt. © Quelle: ARD/Nicole Manthey

Wiederholungen im TV und Internet

Sie haben eine Folge „Rote Rosen“ verpasst? Kein Problem, einzelne Folgen der Telenovela werden auf den Dritten Programmen der ARD wiederholt. Das sind die Wiederholungstermine im Free-TV:

  • HR, Montag bis Freitag, ab 6.15 Uhr (Uhrzeit variiert)
  • NDR, Montag bis Freitag, 7.20 Uhr
  • RBB, Montag bis Freitag, 10.30 Uhr
  • MDR, Montag bis Freitag, 7.10 Uhr

Außerdem sind die letzten Folgen noch drei Monate lang als Video-on-Demand-Angebot in der ARD-Mediathek online abrufbar.

Wo spielt „Rote Rosen”?

„Rote Rosen“ wird in seinem Haupthandlungsort Lüneburg gedreht und produziert. Auch einige Orte in der Umgebung dienen als Drehorte für die Serie. Die Dreharbeiten starteten am 21. August 2006. Schauplätze der Serie sind das Fünfsternehotel Drei Könige sowie die unterschiedlichen Arbeitsorte der Charaktere. Dabei thematisiert die Telenovela immer auch die beruflichen und privaten Schicksale der Protagonisten.

Darsteller und Rollen von „Rote Rosen"

Zu den langjährigen Darstellern der Serie gehören Gerry Hungbauer alias Thomas Jansen, Brigitte Antonius alias Johanna Jansen, Hermann Toelcke alias Gunter Flickenschild, Maria Fuchs alias Carla Saravakos und viele mehr.

Das sind Hauptdarsteller und ihre Rollen in der aktuellen Staffel:

Darsteller Rolle Dabei seit
Gerry Hungbauer Thomas Jansen 2006 (mit Unterbrechung)
Brigitte Antonius Johanna Jansen 2006
Hermann Toelcke Gunter Flickenschild 2007
Maria Fuchs Carla Saravakos 2008 (mit Unterbrechung)
Jelena Mitschke Dr. Britta Berger 2009 (mit Unterbrechung)
Joachim Kretzer Torben Lichtenhagen 2010 (mit Unterbrechung)
Hakim-Michael Meziani Benjamin “Ben” Berger 2011
Anja Franke Merle Vanlohen 2011
Claus Dieter Clausnitzer Hannes Lüder 2012
Samantha Viana Eliane da Silva 2014
Wolfram Grandezka Gregor Pasch 2018
Lara-Isabelle Rentinck Amelie Fährmann 2019
Varol Sahin Cem Ergun 2019
Philipp Oliver Baumgarten Alexander “Alex” Maiwald 2019
Katrin Ingendoh Judith Schäfer 2019
Herbert Ulrich Henning Maiwald 2019

RND/pf

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen